Fans sind gar nicht begeistert

Sie veröffentlichte doch nur ein lustiges Selfie: Verona Pooth entfacht heftigen Shitstorm - und sorgt dann für Überraschung

Verona Pooth plante eigentlich, ein lustiges Selfie zu veröffentlichen. Doch der Versuch ging ordentlich nach hinten los.

  • Verona Pooth ist in der Sendung „Die! Herz! Schlag! Show!“ am Montag (20.7.) zu sehen.
  • Doch kurz vor der Ausstrahlung zeigen sich Fans entsetzt. 
  • Die 52-Jährige muss starke Nerven beweisen. 

München - Mit der neuen Show „Die! Herz! Schlag! Show!“ will der TV-Sender ProSieben die Nerven der Promis testen. Eine der teilnehmenden Promi-Frauen muss jedoch schon vor Ausstrahlung der neuen Ausgabe ihre Nerven auf eine harte Probe stellen lassen. Verona Pooth erntet für ein veröffentlichtes Selfie nämlich viel Kritik. 

Verona Pooth sorgt mit lustigem Selfie für Shitstorm

Um für die neue Folge der Show ordentlich Werbung zu machen, zeigte Verona Fotos von der Aufzeichnung der Sendung. Am Set und gemeinsam mit den anderen Promis: Verona kurbelt mit ihrem Post auf Instagram ordentlich die Werbetrommel an. Doch vor allem für die Momentaufnahme mit ihren TV-Kollegen muss Verona starke Nerven beweisen. 

Während die zweifache Mutter auf den beiden veröffentlichten Selfies noch lieb in die Kamera lächelt, dürfte der 52-Jährigen das Lachen kurz nach dem Posten vergangen sein. Ihre Fans zeigen nämlich deutlich, was sie von der Begegnung mit unter anderem Gil Ofarim, der witzig sein wollte und sich nach der ProSieben-Show entschuldigte, und Stefan Mross halten. 

Verona Pooth bewahrt kühlen Kopf und kontert prompt

Während sich Menschen rund um den Globus nämlich an gültige Corona-Auflagen halten, jedenfalls der Großteil, posieren die Promis Seite an Seite mit Verona Pooth. Von Abstand oder gar einem Mund-Nasen-Schutz ist auf den veröffentlichten Bildern nichts zu sehen. 

„Beim Fernsehen gibt‘s wohl keine Maskenpflicht?“, „Wie sie alle keinen Abstand halten“ und „als würde es bei euch kein Corona geben“, sammeln sich unter den Selfies Dutzende entsetzte Kommentare. Verona selbst antwortet auf einige von ihnen mit dem kurzen Hinweis: „Bei der Aufzeichnung gab es noch keine Maskenpflicht“. 

Verona Pooth bezieht Stellung in der Corona-Krise

Doch so mancher Follower der zweifachen Mutter scheint auch nach Abgabe des Statements noch nicht ganz überzeugt. „Jede TV-Show, bei der dran steht ‚live‘, ist plötzlich eine Aufzeichnung von vor 9 Monaten. Genau“, empört sich ein weiblicher Fan weiter. 

Bei ihrem Auftritt in der RTL-Show „Pocher - gefährlich ehrlich" sorgte Verona Pooth für keinen Hygiene-Eklat. Sie plauderte aber aus dem Nähkästchen und bereitete ihrem Sohn, der im Publikum saß, damit einen mega-peinlichen Abend. Auf Instagram zeigte sie kürzlich dann ihre Mutter. Hätten Sie Verona in ihr erkannt?

Ein anderer Promi vergnügt sich währenddessen im Urlaub. Doch mit dem Ziel dürfte kaum jemand gerechnet haben. Ist das etwa...? Genau diese Frage werden sich Fans in einem Zug gestellt haben. Denn ein absoluter Weltstar sitzt dort und liest in aller Ruhe.

Rubriklistenbild: © dpa / Jens Kalaene

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schlager-Star Andrea Berg stark verändert – Fans empört: „Einfach schrecklich das viele Botox ...“
Schlager-Star Andrea Berg stark verändert – Fans empört: „Einfach schrecklich das viele Botox ...“
Lena Meyer-Landrut mit peinlichem Dirndl-Fehlgriff: Weiteres Foto aufgetaucht
Lena Meyer-Landrut mit peinlichem Dirndl-Fehlgriff: Weiteres Foto aufgetaucht
Ja, richtig gesehen! Schlager-Topstar in Hallenbad fotografiert - doch Outfit sorgt für Verwunderung: „Baywatch 2.0“
Ja, richtig gesehen! Schlager-Topstar in Hallenbad fotografiert - doch Outfit sorgt für Verwunderung: „Baywatch 2.0“
Barbara Schöneberger polarisiert mit Outfit: „Dringend bitte einen neuen Stylisten“
Barbara Schöneberger polarisiert mit Outfit: „Dringend bitte einen neuen Stylisten“

Kommentare