San Diego Pooth

Der Sohn von Verona Pooth: vom Bubi zum Muskelprotz

Verona und Sohn San Diego Pooth
+
Verona und Sohn San Diego Pooth

Fans sorgen sich um San Diego Pooth, denn der Sohn von Verona ist mittlerweile ein richtiger Muskelprotz. Trainiert der 17-Jährige wirklich zu viel?

  • San Diego Pooth (17) präsentiert stolz sein Sixpack auf Social Media. Der Sohn von Verona und Franjo Pooth ist ein richtiger Muskelprotz geworden.
  • Nicht alle seiner Fans sind begeistert von seinem neuen Körper. Manche Follower fragen sich sogar, ob das ganze Training noch gesund ist.
  • Auch Mama Verona zeigt ihren tollen Körper auf Instagram. Die beiden verbindet nicht nur der Sport, sondern auch ihr gemeinsamer „Poothcast“.

Meerbusch - Diego Pooth (17), der Sohn von Verona Pooth, ist ein richtiger Muskelprotz geworden! Diego ist der erste Sohn von Verona und Franjo Pooth, im Jahr 2011 wurde ihr zweites Kind geboren. Der 17-Jährige wird nicht nur immer größer, sondern auch breiter. Der Schüler trainiert schon seit Monaten seinen Oberkörper und präsentiert sein Sixpack immer wieder stolz auf Instagram.

San Diego ist durch seine berühmte Mutter an viel Aufmerksamkeit gewohnt. Der Sohn von Verona weiß daher ganz genau, wie er seine Fans begeistern kann und hat stolze 31.000 Follower. Doch ein paar der User fangen so langsam an, sich um den Schüler zu sorgen. Ein Follower kommentiert sogar, dass der Körper des 17-Jährigen nicht mehr gesund aussieht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

2 Monate

Ein Beitrag geteilt von San Diego Pooth (@san_diego_pooth) am

Ein anderer User warnt Diego davor, es bloß nicht mit dem Training zu übertreiben. Leichter gesagt als getan, denn der Sohn von Verona hat sein Fitness-Studio direkt im Haus und auch eine eigene Sauna ist direkt neben an. Auf seinen Instagram-Bildern zeigt der Teenager natürlich, mit welchem Training Diego seinen Körper aufgestählt hat. Neben Geräten und Gewichten steht auch Boxen in einem Studio auf dem Programm, natürlich nur, wenn die Corona-Regeln es zu lassen.

Verona und Diego sind unzertrennlich

Ob er sich seine Leidenschaft zum Sport von seiner durchtrainierten Mutter abgeschaut hat? Verona präsentiert ebenfalls ihren tollen Körper auf Social Media, im August teilte sie sogar Bikini-Bilder aus dem Urlaub. Viele ihrer Fans bewunderten ihre durchtrainierte Figur und lobten die 52-Jährige für ihre Disziplin. Doch der Sport ist nicht das einzige was die beiden verbindet, denn Verona und Diego nehmen schon seit Monaten einen Podcast auf. Ein kleines Wortspiel konnten sie sich nicht nehmen lassen, denn der Podcast heißt „Poothcast“.

Thema ist das Familienleben der Pooths und natürlich geht es auch darum, was Sohnemann Diego total peinlich an seiner berühmten Mama findet. Die beiden plaudern einige Details aus ihrem Leben aus und begeistern damit ihre Fans. Verona thematisierte sogar private Dinge wie Dates und ihre ersten Erfahrungen als Model. Mutter und Sohn scheinen eine besondere Verbindung zu haben und Fans sind gespannt, welche Projekte die beiden noch für die Zukunft parat haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare