„Das erste Mal in meinem Leben”

TV-Star Guido Cantz komplett verdutzt am Flughafen

Guido Cantz ganz alleine am Frankfurter Flughafen
+
Guido Cantz ganz alleine am Frankfurter Flughafen

Der „Verstehen Sie Spaß“-Star ist ganz aus dem Häuschen: Der beliebte Moderator war kürzlich am Frankfurter Flughafen - und das ganz alleine!

Frankfurt - TV-Star Guido Cantz kann es kaum glauben! Der Fernsehmoderator hat kürzlich ein Video auf Instagram geteilt, in dem der 49-Jährige seinen Fans den leeren Frankfurter Flughafen zeigt. Während Guido zur Security-Kontrolle läuft kann der „Verstehen Sie Spaß”-Star es gar nicht fassen, dass außer ihm niemand auf dem Weg zur Sicherheitskontrolle ist - normalerweise ist der Frankfurter Flughafen schließlich ziemlich voll! In einem zweiten Clip teilt der TV-Star seine Einblicke der Security Lane - noch immer mutterseelenallein. In den Videos kriegt sich Guido gar nicht mehr ein über die Situation und betont, dass dies das erste Mal in seinem Leben ist, das er als einziger durch die Sicherheitskontrolle geht. Doch wohin fliegt der TV-Star während der Corona-Pandemie? Das fragen sich auch seine Instagram-Follower unter dem Video. Ein weiterer User scherzt sogar, ob der Moderator etwa nach Mallorca fliegt. In seinem nächsten Instagram-Post klärte Cantz jedoch auf, dass er nach Wien geflogen ist. Der Moderator teilte ein Foto von der österreichischen Hauptstadt, auf dem Bild ist keine Menschenseele zu erkennen. Darunter schrieb der 49-Jährige, dass in Wien auch nicht mehr los sei, als in Frankfurt am Flughafen. 

Guido Cantz begeistert Instagram-Fans mit Kochkünsten

Wenn Guido nicht alleine am Frankfurter Flughafen herumspaziert, begeistert der TV-Star seine Instagram-Follower mit seinen leckeren Rezepten auf Social Media. Der Fernsehmoderator hat während des Lockdowns seine Liebe zum Kochen entdeckt, immer wieder teilt der „Verstehen Sie Spaß”-Star Fotos von seinen Gerichten und hat sogar mittlerweile ein eigenes Story-Highlight mit dem Namen „Cantzini” für seine Rezepte erstellt - die Fotos von seinem Essen erhalten den passenden Hashtag „Restaurant Cantzini”. Der Hobbykoch besitzt sogar eine professionelle Kochjacke, die er meistens in seinen Kochvideos trägt. Auf dem neuesten Bild ist ein Spargelrisotto mit Garnelen, zum Nachtisch gab es Apfel Crumble für die Familie Cantz. Guidos Follower sind begeistert von dem Gericht und frage sich, ob das „Restaurant Cantzini” wohl nach dem Lockdown zur Wirklichkeit wird. Verständlich, denn wir würden auch gerne die leckeren Gerichte von TV-Star Guido Cantz kosten!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare