1. tz
  2. Stars

Sorge um Sängerin Vicky Leandros: Schwächeanfall bei Konzert

Erstellt:

Von: Julia Schöneseiffen

Kommentare

Schlagersängerin Vicky Leandros
Sängerin Vicky Leandros erlitt bei ihrem Konzert in Osnabrück einen Schwächeanfall. (Archivbild) © John Garve / Agentur 54 Grad / IMAGO

Nach einem Schwächeanfall bei einem ihrer Konzerte ist die Sorge um Vicky Leandros groß. Jetzt meldet sich die Schlager-Sängerin zurück und erzählt, wie es um ihren gesundheitlichen Zustand bestellt ist.

Hamburg - Die Schlager-Sängerin Vicky Leandros musste aus gesundheitlichen Gründen alle Konzerte und Auftritte bis auf Weiteres absagen, das berichtet die Bild. Bereits bei einem Konzert in Osnabrück vergangene Woche wirkte die 69-Jährige sichtlich angeschlagen. Nach der Show musste sie die Bühne sogar gestützt verlassen und ließ ihre Fans in großer Sorge um sie zurück.

Schlager-Sängerin Vicky Leandros mit Schwächeanfall bei Konzert

Für den Schlager-Star steht nach diesem Schwächeanfall erstmal die Gesundheit an erster Stelle. „Ich weiß, dass sich viele Fans nach meinem Konzert in Osnabrück Sorgen um mich gemacht haben. Das rührt mich sehr! Es geht mir schon wieder besser, aber mein Arzt hat mir jetzt bis auf Weiteres absolute Ruhe verordnet“, erklärt Vicky Leandros gegenüber der Bild.

Grund für ihre gesundheitlichen Probleme sei ein verschleppter Infekt gewesen. Es habe sogar die Gefahr bestanden, dass die Infektion ihr Herz angreife, offenbart die 69-Jährige. „Ich habe schon auf der Bühne gemerkt, dass etwas nicht stimmt, dass ich keine Kraft hatte und nicht mehr richtig singen konnte, aber ich wollte das Konzert nicht abbrechen.“

Vicky Leandros: „Hoffe bald auf die Bühne zurückzukehren“

„Ich hoffe, dass ich bald auf die Bühne zurückkehren kann“, verrät die Sängerin der Bild. Fans können also aufatmen und sich auf die Rückkehr der Schlager-Sängerin freuen. Auch wenn dies noch etwas Geduld erfordert, denn laut ihres Arztes wird Vickys Rückkehr auf die Bühne nicht vor Mitte November erfolgen. Sänger Peter Maffay musste in seiner Karriere eine andere unangenehme Konzerterfahrung machen. (jsch)

Auch interessant

Kommentare