Sender räumt ganzen Abend frei

Vier Stunden Helene Fischer im TV: So etwas gab es bislang für keinen deutschen Schlager-Star

Helene Fischer beim internationalen Schlagerfest 2019 in der Westfalenhalle in Dortmund.
+
Helene Fischer beim internationalen Schlagerfest 2019 in der Westfalenhalle in Dortmund.

Helene Fischer bekommt ihre eigene Dokumentation. Dafür stehen ganze vier Stunden auf Vox zur Verfügung. 

Helene Fischer (37) ist eine der erfolgreichsten Schlagersängerinnen Deutschlands. Über die Schlagerqueen soll nun eine vierstündige Dokumentation ausgestrahlt werden. Solch einen Meilenstein hat noch nie zuvor ein deutscher Schlagersänger erreicht. Vox-Sendechef Sascha Schwingel (50) führte am Freitag ein gewöhnliches Interview, indem er über die Gestaltung des Sendeplans ging. 

Doch in einem Nebensatz verrät der Sendechef die große Neuigkeit über Helene Fischer. Jedem Helene Fischer Fan ist wohl bekannt, dass Vox-Chef Schwingel bereits eine erste Dokumentation über die Schlagerqueen veröffentlicht hat und zwar vor neun Jahren die ARD-Doku „Helene Fischer – Für einen Tag live 2012“. Mittlerweile ist es mehr als deutlich, dass Sascha Schwengel ein großer Fan der „Atemlos“-Interpretin ist.

Schlagersängerin Helene Fischer steht auf der Bühne.

Helene Fischer: Mega-Doku auf Vox

Ob Helene Fischer persönlich in der Dokumentation auftreten wird ist bislang noch unklar. Es wäre jedoch sicherlich möglich. Eine solche Dokumentation würde Helene Fischer viele neue Wege eröffnen und ihre internationale Karriere stark voranbringen. Das wäre ein weiterer Sprung auf der Karriereleiter für Helene, nachdem sie vor einem Monat mit ihrem Feature mit dem puerto-ricanischen Sänger Luis Fonsi (43) „Vamos a Marte“ (2021) den ersten kleinen Schritt in Richtung internationale Karriere bereits gegangen ist.

Sascha Schwindel ist sich sicher: eine solche Dokumentation kann für beide Seiten nur positiv sein. In einem weiteren Interview teilte er mit: „Wer macht schon am Samstag vierstündige Dokus und hat damit auch noch Erfolg? Die liegen uns am Herzen, und werden sehr gehegt. Eine vier Stunden Doku ist ein dickes Brett.“ Das klingt nach großer Motivation. Wir hoffen, dass die Doku ein voller Erfolg wird!

Dieser Artikel wird bereitgestellt von Extratipp.com

Auch interessant

Kommentare