Schlager-Stars schicken Genesungswünsche

Schlagerstar meldet sich nach schwerem Unfall aus dem Krankenhaus

Vincent Gross ist nach einem Fahrradunfall im Krankenhaus.
+
Vincent Gross ist nach einem Fahrradunfall im Krankenhaus.

Für Schlager-Star Vincent Gross endete ein Wochenend-Ausflug im Krankenhaus. Nun meldet sich der Musiker per Video, in dem er am Tropf hängt.

Basel - „Dumm gelaufen...“, schreibt Vincent Gross unter ein Selfie von sich auf Instagram. Sein Gesicht ist komplett mit Schrammen übersät, mehrere Pflaster zieren sein Kinn. Der 24-jährige Schlager-Star wollte sich eigentlich ein schönes Wochenende mit Fahrrad machen. Doch das lief offenbar ganz schön schief und endete stattdessen in einem Krankenhausaufenthalt.

Vincent Gross: Fahrradunfall endet im Krankenhaus

Die Fans und Vincent Gross Community sind unter dem Foto in großer Sorge. „Um Gottes willen, was ist dir passiert? Gute Besserung“, fragt die ehemalige DSDS-Finalistin Paulina Wagner. Vincent Gross antwortet darauf mit ersten Details zur Unfallgeschichte: „Der Vorderreifen meines gemieteten Citybikes hat out of nowhere komplett blockiert und dann bin ich geflogen.“ 

Foto zeigt Vincent Gross mit blutigem Gesicht und Pflastern

Zahlreiche weiter Promis schicken daraufhin Genesungswünsche an den Sänger. Oli P. kommentiert beispielsweise: „Ach du schiete, Gute Besserung!“. Auch Designer Thomas Rath schreibt: „Gute Besserung, mein Lieber.“ Auch weitere bekannte Gesichter wie Ramona Elsener oder Sandra Studer reihen sich darunter ein.

Vincent Gross erklärt Unfall-Hintergründe Schalger-Stars schicken Genesungswünsche

Später postet Vincent Gross auch noch ein Video von sich, das ihn in einem weiß-grünen Krankenhaushemd zeigt. Er schiebt einen Tropf ins Bild, an den er angeschlossen ist. Uff, der Sturz ist wohl wirklich nicht ohne gewesen. Doch Vincent Gross nimmt es trotzdem positiv und lächelt in die Kamera. „So war das nicht geplant“, sagt er und schnippst mit dem Finger gegen den Tropf.

Unter dem Posting klärt der Musiker auf, wie es ihm aktuell geht: „Hab von Kopf bis Fuß blaue Flecken, Schürfungen, Blessuren, Fäden, Schwellungen und eine Gehirnerschütterung. Glück im Unglück und ein Merci an die Basler Polizei, die gleich um die Ecke kam und an meinen grandiosen Fahrradhelm!!!“ Zum Glück konnte der Helm also eine schlimmere Verletzung verhindern. Trotzdem steht Vincent Gross statt Auftritten bei „Immer wieder sonntags“ oder dem ZDF-Fernsehgarten nun wohl eher einige Zeit im Krankenhaus bevor.

Unter dem Videoclip wünschen unter anderem Maite Kelly, Prince Damien, Ella Endlich und auch Patrick Lindner eine gute Genesung.

Auch interessant

Kommentare