Das Event: Andreas Gabalier besteigt Großglockner

15 Stunden Live-Sendung im TV: Andreas Gabalier besteigt Großglockner

Andreas Gabalier in Wanderlaune. Der Musiker postet ein Selfie auf seinem Instagram-Account.
+
Andreas Gabalier in Wanderlaune. Der Musiker postet ein Selfie auf seinem Instagram-Account.

Andreas Gabalier besteigt noch diese Woche den Großglockner. Die Berichterstattung wird Freitagabend ab 20:15 mit einer Talkshow beginnen.

Österreich - Neben der Musik ist anscheinend auch das Wandern eine Leidenschaft von Volksmusiker Andreas Gabalier (36). Kommendes Wochenende, ab dem 17. September, wird der Österreicher den Großglockner besteigen.

Andreas Gabalier will den Großglockner besteigen: Live-Übertragung im TV

Der 36-Jährige wird den höchsten Berg Österreichs in Begleitung von Kamerateams besteigen. Es soll eine 15-Stunden-Live Übertragung geben. Bereits Freitagabend wird die Live-Show, welche musikalisch von Andreas Gabalier umrahmt ist, stattfinden. Der Aufstieg erfolgt Samstagmorgen um 10:00 Uhr. „Krone TV“ und „Schau TV“ werden die Seilschaft bis in den späten Nachmittag begleiten. 

Andreas Gabalier: Der Volksmusiker wird beim Bergsteigern von einem Kamera-Team begleitet

Samstagabend wird dann erneut eine Talkshow stattfinden. Diese soll zur Primtime um 20:15 Uhr beginnen. Am Sonntag gegen 10 Uhr wird der Volks-Rock-‚n‘-Roller dann zeigen, was in ihm steckt. Er wird in Richtung Gipfelkreuz aufbrechen. Als großes Finale wird es einen gemeinsamen Rückblick mit allen Beteiligten geben. Auch Schlagerstar Beatrice Egli hat vor wenigen Wochen das Matterhorn bestiegen - damit erfüllte sich die Sängerin einen ihrer größten Wünsche.

Dieser Artikel wird bereitgestellt von Extratipp.com

Auch interessant

Kommentare