1. tz
  2. Stars

Von „zu künstlich“ bis „so hübsch“: Fans diskutieren neues Selfie von Marie Reim

Erstellt:

Kommentare

Marie Reim
Marie Reim spaltet mit neuem Look das Netz © Instagram/mariereim_official

Schlagersängerin Marie Reim teilt auf ihrem Instagram-Profil ein Selfie, auf dem sie glamourös gestylt ist und mit einem aufwändigen Make-up-Look auffährt. Das sagen die Fans dazu.

Eine platinblonde Mähne, ausdrucksstarke Brauen, knallblauer Lidschatten und passend dazu der zartrosa geschminkte Schmollmund: So präsentierte sich die Sängerin Marie Reim (22) gerade mit einem Selfie auf ihrem Instagram-Account. Dazu schreibt sie: „Wir hatten 2 wundervolle, anstrengende, emotionale, sexy, romantische, tänzerische, bewegende Tage. Ich muss die Eindrücke erstmal sacken lassen. Ich erzähle euch demnächst, was hier grad passiert.“

Das klingt, als würde Marie gerade an einem Projekt arbeiten. Ob es ein Fotoshooting, ein Show-Auftritt oder gar ein Musikvideo ist? Jedenfalls ruft ihr auffälliger Look ganz unterschiedliche Reaktionen hervor. Da das Foto mehr als 2.000 Likes hat, scheint es vielen zu gefallen. Und tatsächlich gibt es von den meisten Followern süße Komplimente wie: „So hübsch!!! Einfach wow“, „Traumfrau“ oder „Juwel“. Trotzdem melden sich auch einige wenige Mecker-Stimmen, die der Meinung sind: „Zu künstlich!“, oder „Sorry, aber die langen Haare stehen dir nicht.“

Der Mama gefällt es

Auch eine prominente Person hat sich unter die Kommentierenden gemischt. Von der Sängerin Michelle (50) gibt es ein „Wow Gogo!!!!“, worauf ein User antwortet, dass der Apfel eben nicht weit vom Stamm falle. Richtig – die berühmte Schlagersängerin ist Maries Mutter. Gemeinsam hat das Mutter-Tochter-Duo schon einige Male auf der Bühne gestanden. Den ersten Auftritt im Fernsehen hatte Marie mit ihrer Mama bei Florian Silbereisen, als sie erst 12 Jahre alt war.

Auch interessant

Kommentare