Fans wundern sich

Das hat er nicht gemacht, oder? TV-Star sorgt mit Vater-Sohn-Bild für Wirbel - „Muss man sich Sorgen machen?“

Ein TV-Star schickte ein etwas anderes Familien-Foto an seine Fans. Die können nicht glauben, was der Schauspieler da beschreibt - und sind wegen eines anderen Details verwirrt.

  • Wayne und Annemarie Carpendale schicken fleißig private Bilder an ihre Fans.
  • Ein Foto von Wayne sorgt nun für Aufsehen bei den Fans.
  • Darauf ist der Schauspieler kurz davor seinen Sohn in einen See zu werfen.

München - Wayne und Annemarie Carpendale sind so etwas wie das Sunshine-Pärchen der deutschen Fernseh-Landschaft. Die ProSieben-Moderatorin und der Schlager-Star-Sohn und Schauspieler sorgen mit ihrem Witz und Charme immer wieder für Begeisterung bei den Fans. Nach der Hochzeit 2013 krönte die Geburt von Sohn Mads die Liebe der beiden TV-Stars im Jahr 2018.

Wayne Carpendale: Foto mit Sohn Mads sorgt für Wirbel

Und auch mit ihrem Kleinen schicken Wayne und Annemarie weiter fleißig Fotos via Instagram an ihre Fans. Die folgen den beiden nur allzu gerne, schließlich sorgen die Stars mit ihren witzigen Sprüchen und Aktionen immer wieder für Erheiterung. Ein neues Bild von Wayne Carpendale sorgt aber nun für Wirbel.

„Dass man die jungen Dinger auch immer zu ihrem Glück zwingen muss“, schreibt der Schauspieler  zu dem Foto. Darauf steht er am Ende eines Stegs, der in einen See ragt. Mit seiner linken Hand zerrt er vermeintlich seinen Sohn Mads hinter sich her. Die Krümmung, die der Zweijährige dabei mit seinem Körper macht, sieht dabei überhaupt nicht gesund aus.

Wayne legt noch nach und schreibt zu dem Bild: „Keine Sorge... bis ich ihn in den See geworfen habe, fand er‘s lustig.“

Schleift Wayne Carpendale also wirklich seinen Sohn im November in voller Winter-Montur an einen See und will ihn hineinwerfen? Dementsprechend fragt ein Follower auch: „Muss man sich da jetzt Sorgen machen“?

Wayne Carpendale: Instagram-Foto sorgt für Furore - Fans wundern sich über ganz anderes Detail

Andere durchschauen das Bild relativ schnell: „Das ist nicht dein Sohn“, meint einer in den Kommentaren. Ein anderer löst auf: „Das sieht aus wie eine Puppe, glaube nicht, dass es der Kleine ist“. Weitere stimmen zu: „Das schaut nicht echt aus, ich denke, dass es eine Puppe ist“.

Allerdings sorgt das Bild dennoch für Denkfalten bei den Fans: „Was mir aber mehr Kopfzerbrechen bereitet: hat er seine Hose oder seine Jacke falschrum an“, fragt ein User. „Was ich viel verwirrender finde, wie rum ist es denn jetzt richtig? Die Hose ist definitiv falsch herum, oder? Die Schuhe schwer zu sehen aber die Jacke usw wieder normal. Ich bin verwirrt. Ist die Hose falsch herum angezogen?“, fragt auch ein anderer.

Was wirklich dahinter steckt, löste Wayne zunächst nicht auf. Es ist aber davon auszugehen, dass es sich bei dem Sohn-Double um eine Puppe handelt, deren Gliedmaße durch den beherzten Griff des Schauspielers an den Nacken eine etwas unnatürliche Haltung annehmen.

Ebenfalls für Aufsehen bei den Fans sorgten die Carpendales zuletzt mit einem Auftritt mitten in München. (rjs)

Rubriklistenbild: © Instagram/wayne_interessiert_s

Auch interessant

Kommentare