Er meldet sich auf Instagram

Ungeschönte Wahrheit nach Zusammenbruch - Wayne Carpendale zeigt, wie es ihm wirklich geht

Selfie von Schauspieler Wayne Carpendale auf Instagram nach seinem Zusammenbruch
+
Wayne Carpendale

Wayne Carpendale bricht mit der Instagram-Norm und erlaubt seinen Followern einen ehrlichen Blick in seine Seele: So geht es ihm nach seinem Zusammenbruch.

München - Auf Instagram zeigen Stars die meiste Zeit die Vorzüge ihres VIP-Lebens: Urlaub, spannende Projekte, Sonne, Luxus - alles gut! Damit bricht Schauspieler Wayne Carpendale nun und zeigt einen ehrlichen und ungeschönten Einblick, wie es ihm nach seinem Zusammenbruch wirklich geht.

Auf dem Bild sieht man den 44-Jährigen mit zerzausten Haaren und müdem Blick. Darunter steht, er habe fünfmal versucht ein Foto hinzubekommen und dieses müsse nun doch reichen: „Es muss ja nicht immer alles schön sein, hier“. Dann beginnt er zu beschreiben, was er in den letzten Wochen alles geleistet und dass sein Körper ihm dafür auch die Quittung gereicht habe.

Waynes Körperlicher Zusammenbruch nach zu viel Arbeit

Es war viel los in den letzten sechs Wochen bei Wayne Carpendale: Arbeitstechnisch hatte er neben vielen Projekten und der Premiere für einen Kinderfilm („Die Olchis“), ein großes und sehr intensives „Herzens-TV-Format“ in Berlin am Laufen, das er für seine Fans auch gleich anteased. Auch privat war einiges los, denn bezüglich Hausbau gehe es gerade in die heiße Phase. Dazu noch zu wenig trinken, zu wenig Sport als Ausgleich und keine gute Ernährung: Körper und die Seele streiken.

Durch den Stress werde er wegen jeder Kleinigkeit emotional und könne wegen jeder kleinen Widrigkeit zu weinen beginnen. Auch körperlich macht sich die Überanstrengung der letzten sechs Wochen bemerkbar: 41 Grad Fieber, Magenschleimhautentzündung, Herpes an der Lippe und sogar eine Hodenentzündung. Diese kommentiert Carpendale selbst scherzhaft mit: „too much information,Wanye“

Kritik an Instagram nach Zusammenbruch: „Sind nur Bruchteile meines Lebens“

Doch warum genau macht Carpendale diesen Social-Media-Seelenstrip? Er will, dass seine Follower und Followerinnen erkennen, dass auch bei ihm, einem erfolgreichen Schauspieler, dessen Postings vermitteln, alles wäre Sonnenschein, das nicht immer so sein muss. Die ganzen Postings voller Unbekümmertheit, Urlaube, Spaß und Freizeit, seien eben nur ein Bruchteil seines Lebens. Er führt weiter aus, dass es jedem einmal nicht gut ginge, auch wenn es vielleicht nicht unbedingt den Anschein mache.

Am Ende gibt er seinen Fans den Rat mit, sich mehr auf das eigene Leben und sich selbst zu konzentrieren und nicht unglücklich zu sein, nur weil jemand anders gerade glücklicher wirke als man selbst. Vor allem sei es wichtig, sich mit seinen Liebsten zu umgeben und empathisch seinen Mitmenschen gegenüber zu sein. Am Ende dankt er seiner Familie, seinen Freunden und seinem Team.
Ganz ohne Augenzwinkern will Carpendale seine Botschaft aber auch nicht stehen lassen, denn er kündigt mit einem Lach-Emoji an, alle Kommentare, die auf sein Alter anspielen würden, ausnahmslos zu löschen.

Viel Zuspruch für Carpendales ehrliche Worte

Unter dem Posting selbst hat sich schon eine Vielzahl an Kommentaren gesammelt. Viele seiner Fans sprechen Wayne Carpendale Mut zu, wünschen ihm gute Besserung und danken ihm vor allem für seine ehrlichen und offenen Worte. Auch bekannte Gesichter wie TV-Moderatorin Marlene Lufen oder Schauspielerin Nova Meierhenrich stellen sich hinter den Schauspieler. Auch Ehefrau Annemarie meldet sich zu Wort und zeigt, dass es nicht immer viele Worte braucht. Mit einem einfachen Herz zeigt sie, wie sie hinter ihrem Mann in dieser schweren Zeit steht!

Auch interessant

Kommentare