1. tz
  2. Stars

Wegen „Aussagen“: Dennis bricht Kontakt zu Ehefrau nach „Hochzeit auf den ersten Blick“ ab

Erstellt:

Kommentare

Dennis und Natascha bei „Hochzeit auf den ersten Blick“
Dennis habe, nachdem er die Show selbst angeschaut hat, den Kontakt zu Natascha abgebrochen. © SAT1

Schon nach kurzer Zeit war bei dem „Hochzeit auf den ersten Blick“-Paar Dennis und Natascha klar, dass der Funke nicht übergesprungen ist. Jetzt erzählt Dennis, dass er durch eine Aussage von Natascha den Kontakt abgebrochen hat.

Osthofen – Am Montagabend enthüllte die finale Folge von „Hochzeit auf den ersten Blick“ das, was viele Fans sich schon gedacht haben. Natascha (30) und Dennis (28) entschieden sich dazu, zumindest im Hinblick auf eine romantische Beziehung, getrennte Wege zu gehen. Das Experiment Ehe ist damit offiziell bei den beiden gescheitert. In der Sendung beschließt das getrennte Paar zukünftig noch Kontakt zu halten, jedoch hat der Innendienstmitarbeiter mittlerweile ganz andere Pläne. Er habe, nachdem er die Show selbst angeschaut hat, den Kontakt zu Natascha abgebrochen.

In einem Interview mit Promiflash verrät er auch den genauen Grund für den Kontaktabbruch. Der 28-Jährige erzählt: „Nein, es besteht kein Kontakt mehr. Ich habe den Kontakt abgebrochen, nachdem ich ein, zwei Aussagen in den Folgen gehört habe, die sie mir so nie ins Gesicht gesagt hat“. Nicht nur Dennis scheint entsetzt über Nataschas Verhalten zu sein, sondern auch die Fans saßen ungläubig vorm Fernsehen. Auf Twitter schrieb jemand: „Wünsche Dennis ganz viel Glück für seine Zukunft. Er ist ein feiner Kerl und er hat es verdient nach der Nullnummer mit dieser Natascha“.

„Hochzeit auf den ersten Blick“-Dennis bricht nach Aussagen von Natascha den Kontakt ab

Dennis priorisiert jetzt die Scheidung und hat auch schon einen Anwalt eingeschaltet. „Ich habe mit ihm alles durchgesprochen und in einem Jahr, wenn das Scheidungsjahr rum ist, dann wird direkt die Scheidung eingereicht“, sagt der Hobby-Rennradfahrer. Ebenfalls reflektierte er im Interview über das Staffelfinale und blickt sowohl mit einem lachenden als auch mit einem weinenden Auge darauf zurück. „All die glücklichen Paare zu sehen hat schon wehgetan, weil es bei mir ja nicht so gut gelaufen ist, aber ich habe mich trotzdem für die anderen gefreut, dass es bei ihnen funktioniert hat“, stellt Dennis klar.

Auch interessant

Kommentare