Popstar trennt sich von David Lucado

Wegen Schmuddel-Video: Britney Spears wieder Single

+
Ist wieder auf dem Markt: Britney Spears

Liebes-Aus bei Britney Spears: Auf Twitter bestätigte der Popstar die Trennung von ihrem Freund David Lucado. US-amerikanische Medien berichten unterdessen von einem aufgetauchten Schmuddel-Video. Ihr Freund soll darin mit einer anderen Frau "zugange" sein.

Alle männlichen Fans von Britney Spears (32, "Crazy") aufgepasst: Der Popstar ist wieder Single! Dies bestätigte die Sängerin jetzt auf ihrem offiziellen Twitter-Account. "Ahhhh, das Single-Leben", postete Spears dort. Das US-Klatschportal "TMZ.com" kennt eigenen Angaben zufolge auch die Gründe für die Trennung von David Lucado. Es soll angeblich ein Video existieren, indem Lucado mit einer anderen Frau zugange ist.

Das brisante Video soll Anfang August aufgenommen worden sein. Ein Insider steckte dem Portal, dass Lucado sehr unglücklich über die Umstände sei. Er hoffe, dass alles wieder in Ordnung komme. "David ist in Britney sehr sehr verliebt", plauderte die Quelle aus. Spears und Lucado waren 18 Monate ein Paar.

Sehen Sie hier den legendären Live-Auftritt von Britney Spears gemeinsam mit Michael Jackson

Spoton

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans glauben an unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare