„Geht Ihr wieder auf Tour?“

Details aus Whatsapp-Chats der Kelly Familie werden öffentlich

Kelly-Family-Mitglied Kathy Kelly erzählte in der Sendung „Riverboat“ (MDR) über die Gruppenchats der Familie.
+
Kelly-Family-Mitglied Kathy Kelly erzählte in der Sendung „Riverboat“ (MDR) über die Gruppenchats der Familie.

Wer schickt die verrücktesten Sachen in den Family-Chat? Das konnte Riverboat-Moderator Sven Lorig Kathy Kelly tatsächlich entlocken.

Leipzig/München - „Habt Ihr eigentlich eine Familien-Digitalgruppe, so wie andere Familien auch?“, fragte Sven Lorig in der MDR-Sendung Riverboat Kathy Kelly. „Das muss ja dann die größte Familiengruppe Europas sein.“ Die Gäste lachten über Lorigs kleinen Scherz über die Kelly-Großfamilie. Auch Kathy Kelly musste schmunzeln. „Wir haben mehrere. Mittlerweile bin ich in, ich glaube, fünf Chats dabei.“ In zwei, drei Gruppen werde ständig geschrieben. „Manchmal bin ich sehr aktiv“, verriet Kelly auf Nachfrage. „Manchmal ziehe ich mich aber auch zurück und gucke, was die anderen sagen.“

Kelly Family: Details aus Familien-WhatsApp-Gruppen werden öffentlich

Daraufhin wollte Lorig wissen, wer die wildesten Sachen teile. „Es gibt doch in jeder Familie immer einen, der verrückte Fotos schickt“, so der Moderator. Paul sei das bei ihnen, gab Kelly zu. „Paul schickt immer Bienenfotos oder so und dann antworte ich mit Bienenfotos.“

„Aber in der Corona-Zeit fand ich diese Chats sehr hilfreich“, sagte Kelly und wurde etwas ernster. „Auch wenn wir uns nicht sehen konnten, hatte ich das Gefühl, das wir Kontakt hatten. Und wenn es jemandem nicht gut ging, hatten wir eine Art Podium.“ Corona habe das Comeback der Kellys stark gebremst, sagte Lorig. Was ihn eigentlich interessierte: Wird im Kelly-Family-Chat über ein „Comeback vom Comeback“ gesprochen?

Katy Kelly bei Riverboat (MDR): „Geht Ihr wieder auf Tour?“

„Geht Ihr wieder auf Tour?“, wollte er von Kelly wissen. Die Musik-Familie wollte ohnehin eine Pause machen, erklärte Kathy Kelly. Durch Corona sei die Pause jedoch länger geworden. „Wie alle Künstler freuen wir uns darauf, wenn es endlich weiter geht.“ Genaueres dürfe sie nicht sagen. „Offiziell ist es so, dass wir eine Pause angekündigt haben“, stellte die Musikerin klar.

Video: Kathy Kelly privat

Die Kelly Family ging unter dem Titel „25 Years Over The Hump“ 2019 auf Tour. Auch 2020 gab es noch Termine, bis die Corona-Pandemie andere Termine verhinderte. Michael Patrick Kelly und Maite Kelly waren jedoch nicht dabei, weil sie sich lieber auf ihre Solo-Karrieren konzentrieren wollten. Maite Kelly ist Jury-Mitglied der aktuellen „Deutschland sucht den Superstar“-Staffel. Als DSDS-Jurorin handelte sich die Sängerin einen Shitstorm ein. Nach einem umstrittenen Kommentar zu Show-Pärchen Marvin und Katharina bekam Kelly die Wut der Fans in zahlreichen Verbal-Attacken zu spüren. (lb)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare