Will Smith kommt als "Men in Black 3" zurück

+
Agent Kay (Tommy Lee Jones, l) und sein Partner Agent Jay (Will Smith) feuern im neuen Kinofilm "Men in Black 2" aus allen Rohren.

Los Angeles - Acht Jahre nach dem letzten Abenteuer der Männer in den schwarzen Anzügen mit ihren schwarzen Sonnenbrillen kehrt Will Smith als “Men in Black“ zurück.

Wie das US-Branchenblatt “Variety“ am Freitag berichtete, soll die dritte Folge der Science-Fiction-Komödie mit den Agenten Jay und Kay ab Herbst im 3-D-Format gedreht werden. Die Regie übernimmt erneut Regisseur Barry Sonnenfeld. Während Smith für die Rolle von Agent Jay fest steht, verhandelt Tommy Lee Jones noch um die Rückkehr als Agent Kay. Josh Brolin ist für die Rolle des jungen Kay im Gespräch. Steven Spielberg ist als ausführender Produzent an Bord. Im Mai 2012 soll der Streifen in die Kinos kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Katzenberger auf der Wiesn: Keine Frau im Dirndl muss sich schämen, „Hammer-Hupen-Balkon“ zu zeigen
Katzenberger auf der Wiesn: Keine Frau im Dirndl muss sich schämen, „Hammer-Hupen-Balkon“ zu zeigen
Erfindung bei „Die Höhle der Löwen“ rettet Leben - die Reaktion der Investoren schockiert
Erfindung bei „Die Höhle der Löwen“ rettet Leben - die Reaktion der Investoren schockiert
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Sprung verhindern können
Kabinen-Nachbar verrät: AIDA-Crew hätte Küblböcks Sprung verhindern können
Ist er gar nicht gesprungen? Ein Aspekt bei Daniel Küblböck wird bisher kaum beachtet
Ist er gar nicht gesprungen? Ein Aspekt bei Daniel Küblböck wird bisher kaum beachtet

Kommentare