Familie organisiert Begräbnis

Willi Herrens Beerdigung: Seine Frau Jasmin kommt nicht zur Trauerfeier

Jasmin und Willi Herren haben 2018 geheiratet.
+
Jasmin und Willi Herren haben 2018 geheiratet.

Der Tod von Willi Herren hat seine Noch-Ehefrau Jasmin Herren schwer getroffen. Nun hat die 42-Jährige die Organisation der Trauerfeier abgegeben.

Köln - 2018 hat der kürzlich verstorbene Willi Herren seine Frau Jasmin geheiratet. Im März trennten sich die beiden jedoch. Trotzdem bedeutet der Reality-Star und „Promis unter Palmen“-Teilnehmer Jasmin Herren noch viel. Der Tod ihres Noch-Ehemannes hat sie sehr mitgenommen. Nun hat die 42-Jährige die komplette Totenfürsorge abgegeben. Jetzt kümmern sich Herrens Geschwister und seine Kinder Alessia und Stefano um die Trauerfeier und Beerdigung am 5. Mai auf dem Friedhof Melaten in Köln. Jasmin Herren hat nicht nur die Organisation der Beerdigung abgegeben, sie will an dieser auch nicht teilnehmen.

Jasmin Herren gibt Organisation der Trauerfeier von Ehemann Willi Herren ab

Die Managerin der Noch-Ehefrau von Willi Herren, Patricia Lessnerkraus, hat BILD gegenüber gesagt, dass Jasmin Herren „körperlich und seelisch nicht in der Lage, die Trauerfeier zu organisieren und zu besuchen. Jasmin befindet sich zurzeit wieder in ärztlicher Behandlung, ihr geht es nicht gut. Sie schafft das momentan alles nicht.“ Das sei auch der Grund, warum sie am kommenden Mittwoch nicht die Trauerfeier besucht. Ihre Anwältin Pellegrino Marcone bestätigt außerdem: „Unsere Mandantin hat die Totenfürsorge betreffend ihres verstorbenen Ehemannes Willi Herren auf Wunsch der Familie auf diese übertragen.“

Willis Kinder Alessia und Stefano kümmern sich jetzt um die Beerdigung ihres Vaters

Viele Fans überrascht die Nachricht. Am vergangenen Freitag hatte Jasmin Herren nämlich noch erklärt: „Ich organisiere die Trauerfeier in Absprache mit der restlichen Familie. Genaue Informationen dazu werden wir noch bekannt gegeben.“ Normalerweise übernimmt die Totenfürsorge, also die Pflicht, sich um den Leichnam eines Verstorbenen zu kümmern und eine Sterbefallanzeige beim Standesamt zu machen, die Ehefrau oder der Ehemann. Jetzt aber organisieren diese Alessia und Stefano Herren – mithilfe von Willis Geschwistern. Die Familie wollte sich aktuell nicht zu der Entscheidung äußern, nimmt sie aber an und organisiert aktuell bereits die Trauerfeier. Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters Willi Herren lässt Tochter Alessia Bilder sprechen und erinnert mit einer Fotocollage an den „Promis unter Palmen“-Star.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare