Alkohol und Medikamente

Willi Herren: Schwere Vorwürfe von Jasmin – Freunde Mitschuld an seinem Tod?

Trauerfeier für Schauspieler Willi Herren
+
Monate nach Willi Herrens Tod erhebt seine Witwe schwere Vorwürfe. (Symbolfoto)

Monate nach Willi Herrens plötzlichem Tod meldet sich seine Witwe Jasmin zu Wort. In einem Interview erklärt sie, woran ihr Mann gestorben ist – und gibt einigen Menschen die Mitschuld.

Willi Herrens Tod liegt mittlerweile mehrere Monate zurück. Am 20. April wurde die Leiche des Entertainers in Köln gefunden. Bis heute nagt es sehr an seiner Witwe Jasmin Herren, dass sie in seiner letzten Nacht nicht bei ihm gewesen ist. In einem Interview mit dem Pro7-Format „red“ erklärt die 42-Jährige, dass sein Tod keine Überraschung für ihn gewesen sei. Ihr sei zudem bekannt, was am Ende für das Ableben ihres Mannes verantwortlich gewesen ist. Welche Umstände Jasmin Herren als Todesursache sieht, verrät MANNHEIM24.de*.

Doch auch an den Freunden des Entertainers lässt Jasmin Herren kein gutes Wort und gibt ihnen eine Mitschuld an dessen Tod. Der Grund dafür ist eine Party, die kurz vor seinem Tod stattgefunden hat. Dort sollen Drogen genommen und zu viel Alkohol getrunken worden sein – obwohl Herren krank gewesen ist. (dh) MANNHEIM24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare