Kurz vor Beerdigung des Schauspielers

Reibekuchen-Truck von Willi Herren (†) abgebrannt: Polizei ermittelt jetzt zur Ursache

Ein Brandermittler der Polizei fotografiert die Überreste des abgebrannten Reibekuchenwagens
+
Der Reibekuchen-Foodtruck des verstorbenen Willi Herren ist komplett ausgebrannt.

Wenige Wochen nach seinem plötzlichen Tod ist „Willi Herrens Rievkoochebud“ den Flammen zum Opfer gefallen. Die Ursache ist noch nicht geklärt.

Köln/Frechen – Erst Mitte April eröffnete der kurz darauf verstorbene Schauspieler Willi Herren einen Foodtruck* auf dem Gelände eines Großhandels in Frechen bei Köln*. Am Sonntag (2. Mai) ist „Willi Herrens Rievkoochebud“ komplett abgebrannt. Am späten Abend wurde die Feuerwehr zum brennenden Truck gerufen, konnte aber nichts mehr ausrichten.

Brandexperten waren vor Ort und sicherten Spuren, um der Ursache für das Feuer zu ermitteln. Ob es sich um Brandstiftung oder einen technischen Defekt handelt, ist noch nicht abschließend geklärt. 24RHEIN* berichtet, was die Polizei zum Brand von „Willi Herrens Rievkooche Bud“ sagt*. (sk) *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare