Todesursache noch unklar

Willi Herren (†45): Gerüchte um Drogenparty vor Tod - Schock-Fotos aufgetaucht

Willi Herren zu Gast bei Marlene Lufen und Jochen Schropp.
+
Schauspieler und Entertainer Willi Herren wurde am 20. April tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden.

Willi Herren (†45): Feierte der Entertainer in der Nacht vor seinem Tod eine wilde Drogen- und Alkoholparty? Fotos aus seiner Wohnung könnten nun darauf hindeuten.

Kurz nach dem überraschenden Tod Willi Herrens hat die Staatsanwaltschaft Köln ein vorläufiges Obduktionsergebnis bekannt gegeben – darin wird jedoch lediglich festgestellt, dass kein Fremdverschulden vorlag. Die genaue Todesursache ist nach wie vor nicht geklärt – Aufschluss darüber könnte das noch ausstehende Ergebnis einer chemisch-toxikologischen Untersuchung geben.

Unterdessen halten sich Gerüchte um eine wilde Party- und Drogennacht, die Willi Herren kurz vor seinem Tod gefeiert haben soll, mehr als hartnäckig. Neue Fotos aus seiner Wohnung, die nun veröffentlicht wurden, untermauern diese Theorie, wie MANNHEIM24* berichtet.

Schon kurz nach dem Ableben Herrens gab es Gerüchte, dass es in seiner Wohnung zu einer wilden Partynacht gekommen sein soll. Zwar stritt sein Management das schon früh und vehement ab – Fotos, die RTL am 14. Mai veröffentlichte, zeichnen jedoch ein ganz anderes Bild. *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare