William und Kate besuchen Wimbledon

+
Kate und William haben das Tennisturnier in Wimbledon besucht

Wimbledon - Prinz William und seine frisch angetraute Kate haben am heutigen Montag das Tennisturnier in Wimbledon besucht. Die Herzogin von Cambridge ist ein großer Fan des weißen Sports.

Prinz William und seine Ehefrau Kate trafen am Mittag auf dem traditionsreichen Gelände ein und wollten sich von der Royal Box auf dem Center Court das Spiel des Briten Andy Murray gegen den Franzosen Richard Gasquet ansehen. Der Palast teilte mit, es handele sich um einen privaten Besuch des Herzogs und der Herzogin von Cambridge. Kate sei ein großer Tennisfan und habe schon mehrmals Spiele in Wimbledon verfolgt. Königin Elizabeth II. hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal seit 33 Jahren das Turnier besucht. 

Elton John und die Beckhams: Die Gäste der Royals

Elton John und die Beckhams: Die Gäste der Royals

dapd 

auch interessant

Meistgelesen

Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“

Kommentare