Verschwörungstheorien

Pop-Star Xavier Naidoo huldigt dem Reichsbürger „König Stefan I“

Sänger Xavier Naidoo.
+
Xavier Naidoo ist Fan des selbsternannten deutschen Königs, Stefan R. aus Lüdenscheid.

Xavier Naidoo ist wegen seines öffentlichen Auftretens ein umstrittener Sänger. Beim Nachrichtendienst Telegram verbreitet Naidoo nun seit einigen Wochen wirre Verschwörungstheorien. Dabei geht es auch um einen ganz bestimmten Reichsbürger.

Lüdenscheid - Als Teil der Musikgruppe „Söhne Mannheims“ ist Xavier Naidoo bekanntgeworden. Der 49-Jährige wird immer wieder mit der Reichsbürgerbewegung in Verbindung gebracht. Nun huldigt er plötzlich einem Mann aus dem Sauerland. Bereits seit Wochen tut Naidoo seine Verschwörungstheorien öffentlich kund.

Der Lüdenscheider ist nicht nur Tiefbauunternehmer, sondern zugleich der selbsternannte „König Stefan I von Preußen“. Eigentlich war es ruhig um den 58-Jährigen geworden. Seine Selbsternennung scheint den Sänger begeistert zu haben: Xavier Naidoo sieht in „Stefan I“ tatsächlich den König von Deutschland*. - *come-on.de ist Teil des Ippen-Digitalnetzwerks.

Auch interessant

Kommentare