„Was für ein Name“

Baby von Yeliz Koc und Jimi Blue ist da: Kurioser Vorname passt gut in Ochsenknecht-Familie

Das Baby von Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc trägt einen ungewöhnlichen Namen. Snow Elanie heißt die Tochter der getrennt lebenden Eltern.
+
Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc haben eine Tochter. Der Name ist ganz nach dem Geschmack der Familie Ochsenknecht.

Die Tochter von Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc ist auf die Welt gekommen. Der Vornamen ist allerdings unüblich.

Berlin - Jimi Blue, Wilson Gonzalez und Cheyenne Savannah: Die Namen der Familie Ochsenknecht sind außergewöhnlich und einzigartig. Für seine Tochter suchte der frisch gebackene Papa jetzt zusammen mit der Mutter Yeliz Koc einen ebenso kreativen Namen aus. Die Fan-Gemeinschaft ist sich uneinig.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc: Zumindest beim Namen konnten sie sich einigen

Zwischen den jungen Eltern liegt ein anstrengender Rosenkrieg. Wochenlang bewarfen sich Jimi Blue Ochsenknecht (29) und Yeliz Koch (27) mit den schlimmsten Vorwürfen, es wurde gestritten, geweint und geärgert. Erst letztes Jahr im August verkündeten die beiden ihre Beziehung, ein paar Monate später war die 27-Jährige schwanger. Was dann folgte, war für viele Fans nicht schön mit anzusehen. Nach einem guten Start und Freude über das gemeinsame Kind trennte sich das Paar in der 33. Schwangerschaftswoche. Mit der Geburt eines gesunden Mädchens nähern sich Jimi Blue und Yeliz wieder an - zumindest als Eltern, nicht jedoch als Paar. Auf Instagram zollt der Vater der Mutter Respekt: „Ich bin sehr stolz und habe großen Respekt wie Yeliz diese schwierige Schwangerschaft und die Geburt (ohne Komplikationen) gemeistert hat.“

Ochsenknechts Tradition: Tochter von Jimi Blue erhält ausgefallenen Namen

Normal ist langweilig, dieses Motto pflegt die Familie Ochsenknecht bei der Namensgebung aller Kinder. Es dürfte kaum verwundern, dass das neueste Familienmitglied, das am 02. Oktober das Licht der Welt erblickte, da nicht aus der Reihe tanzt. Snow Elanie, so heißt das Trennungskind von Jimi Blue und Yeliz Koc. Hat sich Jimi in seiner Nachricht über die Geburt etwa verschrieben und meinte eigentlich „Elaine“? Anscheinend nicht, denn auch Yeliz Koc postet das Bild mit der winzigen Hand und dem Namensschild ihrer Tochter. Die Mutter ist sehr glücklich: „Eine niemals endende Liebe und mein ganzer Stolz“, schreibt die ehemalige Bachelor-Teilnehmerin.

Follower sind sich nicht über den Namen einig: Wunderschön oder doch schrecklich?

Auf seinen Instagram-Beitrag erhält der Schauspieler viele Glückwünsche für seine neue Vaterrolle. Deutsche Promis gratulieren zur Geburt, so auch Influencerin Paola, Ruth Moschner oder Mareile Höppner. Pietro Lombardi und Kim Gloss wünschen hingegen der Mutter alles Gute. Der Großteil der Follower findet den Namen wunderschön, andere hingegen lästern böse ab: „Snow? Ehrlich jetzt? Also doch ein Ochsenknecht Kind?!“, schreibt ein Fan. Ein anderer witzelt: „Oh mein Gott, bei den Namen muss ich an die Eisprinzessin 2 denken“.

Der Name Snow Elanie stand offenbar schon länger fest. Mit einem kleinen Wink gab Yeliz Koc aufmerksamen Fans einen Tipp, wie ihre Tochter heißen wird. Vor Kurzem beklagte sie eine Erkältung, daraufhin wurde wild spekuliert, ob hinter dieser Nachricht nicht mehr stecke. Nun folgte die Auflösung und die Fans sind ganz stolz darauf, die versteckte Botschaft erkannt zu haben: „Da waren ja die Vorboten (Erkältung) wieder eindeutig gewesen“, schreibt eine Followerin. Die Freude ist groß über die reibungslose Geburt der kleinen Snow Elanie. Ob die Co-Elternschaft ebenso reibungslos ablaufen wird, wird sich spätestens beim ersten Windelwechseln zeigen.

Auch Jimi Blues Schwester Cheyenne ist mit ihren 21 Jahren bereits Mutter und gab zum Mama-Sein erste Details preis. (ale)

Auch interessant

Kommentare