1. tz
  2. Stars

Liebescomeback? Iris Klein kommentiert gemeinsame Pärchenfotos von Ex Peter

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Ist die Ehe von Iris und Peter Klein wirklich am Ende? Nach dem Fremdgeh-Skandal um Peter und Yvonne Woelke kommentiert Iris plötzlich verliebte Pärchenfotos - gibt sie ihrer Liebe doch noch eine Chance?

Mallorca – Die Ehekrise von Iris (55) und Peter Klein (55) bestimmt seit Wochen die Schlagzeilen. Obwohl die betrogene Iris erklärt, die Beziehung sei vorbei, postet sie nun plötzlich Nachrichten, die Zweifel am endgültigen Liebes-Aus aufkommen lassen.

Ist die Ehe von Iris und Peter Klein wirklich am Ende?

20 Jahre waren sie ein Paar, 17 davon sogar verheiratet. Als Peter Anfang des Jahres als Dschungelcamp-Begleiter seines Schwiegersohns Lucas Cordalis nach Australien reiste, ahnte wohl nicht einmal er selbst, dass er als Single zurück zu Ehefrau Iris kommen würde. Immer wieder stritten Peter und Yvonne Woelke eine Affäre ab, doch nachdem man die beiden küssend im Fahrstuhl gesehen hatte, gab Peter irgendwann endlich zu, sich in die „Verbotene Liebe“-Schauspielerin verliebt zu haben! Es folgte eine mediale Schlammschlacht zwischen Iris, Peter und Yvonne.

Iris Klein kommentiert bei Instagram Peters Fotos aus glücklichen Zeiten
Iris Klein kommentiert bei Instagram Peters Fotos aus glücklichen Zeiten - kommt bald das Liebescomeback? © Instagram: peterklein_official

Der aktuelle Stand? Iris ist aus der gemeinsamen Finca auf Mallorca ausgezogen und will sich scheiden lassen. Offiziell zumindest. Denn obwohl sie öffentlich immer wieder betont, dass es kein Zurück mehr zu einem gemeinsamen Leben gibt, scheint Iris doch noch mehr an Peter zu hängen, als sie zugeben möchte. Auf Peters privatem Instagram-Profil finden sich unter einigen Liebesposting ihres (Noch-)Ehemannes verdächtige Kommentare der 55-Jährigen.

Iris Klein kommentiert verliebte Pärchenbilder auf Peters privatem Instagram-Account

Zu sehen: Peter und Iris glücklich verliebt an ihrem Hochzeitstag – gerade einmal 24 Wochen ist es her, seitdem das Bild aufgenommen wurde und Peter seiner Iris schwor: „Ich liebe dich und freue mich auf noch viele gemeinsame Jahre mit dir an meiner Seite!“ Vor einer Woche kommentierte diese darunter: „Wie stolz ich auf diesem Bild in London, noch auf den liebsten, treuesten Ehemann der Welt war, den ich über alles liebte. Ich war einmal die glücklichste Ehefrau der Welt … Das werde ich nie mehr sein.“

Erst vor zwei Tagen kommentierte Iris Klein diese Liebeserklärung von Ehemann Peter auf dessen privatem Instagramprofil
Erst vor zwei Tagen kommentierte Iris Klein diese Liebeserklärung von Ehemann Peter auf dessen privatem Instagramprofil © Instagram: peterklein_official

Noch auffälliger ist ihre Antwort auf ein weiteres Foto, das die Kleins, vor nicht einmal einem Jahr, eng umschlungen miteinander zeigt. „Blind ist der, der nicht sieht, wenn er das Glück dieser Erde direkt in den Armen hält … und dumm ist der, der es nicht festhält … ich liebe dich“, gesteht Peter Iris seine Liebe. Diesen Post kommentiert sie vor zwei Tagen mit vier weinenden Emojis. Klingt so eine Frau, die nach vorne blicken und ihre Ehe hinter sich lassen möchte?

Die Ehe der Kleins wäre nicht die erste, die nach einem Seitensprung gestärkter zurückkommt: Auch Claudia Effenberg verzieh Ehemann Stefan 2006 dessen monatelange Affäre mit einer Nachbarin. Inzwischen zeigen sich die beiden so verliebt wie eh und je. Werden auch Iris und Peter Klein ihrer Liebe eine zweite Chance geben? Man darf gespannt sein.

Eine (vorläufige) räumliche Trennung scheint zunächst jedoch unumgänglich. Als sie ihre Siebensachen aus dem gemeinsamen Haus holte, weinte Iris Klein bitterliche Tränen – und Tochter Daniela Katzenberger gleich mit. Verwendete Quellen: instagram.com/peterklein_official

Auch interessant

Kommentare