1. tz
  2. Stars

Heavy Metal mit Andrea Kiewel: ZDF-Fernsehgarten lädt Rockbands wie Kissin‘ Dynamite ein

Erstellt:

Kommentare

Fotocollage: Andrea Kiewel und Kissin Dynamite.
Die nächste Fernsehgarten-Folge steht unter dem Motto „Rock im Garten“. © IMAGO/STAR-MEDIA und IMAGO/Dirk Jacobs

ZDF-Fernsehgarten völlig anders: Am Sonntag werden nicht die üblichen verdächtigen Schlagergrößen auf der Bühne stehen. Das Motto ist „Rock im Garten“, mit einer überraschenden Gästeliste.

Mainz-Lerchenberg – Die Festivals „Rock am Ring“ und „Rock im Park“ waren gestern, denn nun lädt das ZDF zum „Rock im Garten“ ein. Wer hätte gedacht, dass die bekannte Schlagershow „ZDF-Fernsehgarten“ mal zum Schauplatz für Heavy Metal und Headbanging werden würde? Und doch soll es passieren: Der Sender kündigte das „größte TV-Rock-Festival“ an. Es werde messerscharf, bruchsicher und rockig-schick, hieß es weiter.

Wer jetzt denkt: „Das hatten wir doch schon mal?“, der liegt absolut richtig, trotzdem ist es nicht weniger schockierend. Nach einem ersten Rock-Manöver im vergangenen Jahr tauscht Andrea „Kiwi“ Kiewel auch in diesem Jahr die altbekannten Schlager-Stars an einem Sonntag gegen „mit Kettchen, mit Kreuzchen“ behangene Musiker ein, die den Garten zum Rocken bringen sollen. Es werde laut, es werde wild, es werde verrückt, heißt es in der Ankündigung.

„Wow, was für mega Bands“: Fans sind begeistert von dem etwas anderem Fernsehgarten

Die Sause steigt am kommenden Sonntag (28. August) und das Line-Up veröffentlichte der „ZDF-Fernsehgarten“ wie auch sonst über die sozialen Plattformen. Wer ist bei der Rockerbande also dabei? Die Zuschauer können sich auf einige Wiederkehrer aus dem letzten Jahr freuen: Kissin‘ Dynamite, Visions of Atlantis, Bonfire und Smash Into Pieces werden zu hören sein. Aber damit nicht genug, denn der öffentlich-rechtliche Sender hat die Starbesetzung noch erweitert. Auch Saltatio Mortis, H.E.A.T, The Rasmus, DORO, Mando Diao, Blind Channel, Nanowar Of Steel und The Baseballs kommen, um den Garten zu rocken.

Während der Sendung soll es außerdem Styling-Tipps für den perfekten Festival-Look geben, sowie einige Handgriffe für die Erholung am Tag nach dem Festival beigebracht werden. Fernsehgarten eben mal anders – was sagen die Fans dazu? A

Aus den Facebook-Kommentaren wird deutlich, dass die Fernsehgarten-Fans nicht nur Schlager mögen. Stattdessen erfährt die Ankündigung großen Zuspruch und die Fans sind völlig aus dem Häuschen über das Star-Aufgebot. In den Kommentaren verleihen sie ihrer Freude Ausdruck. Von: „Fernsehgarten nach meinem Geschmack“, „Das wird legendär“, geht es bis über: „Wow, was für mega Bands“. Für alle, die es nicht vor Ort erleben, findet eine Nutzerin: „Da ist Einschalten Pflicht“.

Auch interessant

Kommentare