„Rock Me Amadeus“

Stefanie Hertel covert Falco in der „ZDF-Hitparade“: Twitter-User außer sich - „Spinnt die?“

Sängerin Stefanie Hertel coverte „Rock me, Amadeus“ von Falco in der „ZDF-Hitparade“.
+
Sängerin Stefanie Hertel coverte „Rock Me Amadeus“ von Falco in der „ZDF-Hitparade“.

Thomas Gottschalk moderiert am Samstagabend die „ZDF-Hitparade“. Als Stefanie Hertel einen Song von Falco covert, werden Twitter-User zornig.

München - „50 Jahre ZDF-Hitparade“ ging am Samstagabend in die zweite Runde. Nach dem ersten Erfolg der Show wurde das Jubiläum der „ZDF-Hitparade“ ein zweites Mal gefeiert. Neben Moderator Thomas Gottschalk waren etliche Hitparaden-Lieblinge und Legenden der Schlagerwelt wie Michelle oder Giovanni Zarella mit von der Partie. Ein Auftritt des Jubiläums ging jedoch, wie es scheint, ziemlich nach hinten los. Auf der Plattform Twitter machten viele User ihrem Ärger Luft.

„ZDF-Hitparade“: Stefanie Hertel covert plötzlich Falcos Hit „Rock Me Amadeus“

„Jetzt begehen die da auch noch Gotteslästerung an Falco. Sag mal, gehts noch?“, fragte ein Twitter-User offenbar erbost. Hintergrund war ein Auftritt von Sängerin und Fernsehmoderatorin Stefanie Hertel. Sie performte ein Cover von Falcos Hit „Rock Me Amadeus“ aus den 80er Jahren. Dem gerecht werden - oder gar überzeugen konnte sie mit ihrer Performance aber wohl überhaupt nicht, wie den Kommentaren zu entnehmen ist.

„Spinnt die?“ - Stefanie Hertels Auftritt bei der „ZDF-Hitparade“ kommt nicht gut an

„Stefanie Hertel singt Falco? Das musste aber echt nicht sein“, twitterte ein weiterer User. „Auch wenn Falco nicht mehr lebt. Da muss man seiner Musik doch nicht antun“, „Falco rotiert im Grab“ oder „Warum singt die jetzt Falco? Spinnt die?“, lauteten nach dem Auftritt einige weitere Kommentare der aufgebrachten Twitter-User. „Was kommt als Nächstes? Menovin singt Udo Jürgens?“, fragte einer noch. Andere User, die offenbar Fan von Falco waren, störte der Bezug des Sängers zum Schlager. „Falco war doch kein Schlagerkünstler. Ja, gehts noch???“, fragte jemand offensichtlich aufgebracht.

Ein Schlager-Star, der vor 50 Jahren auf Platz 1 der „ZDF-Hitparade“ landete, stürzte finanziell ab. Früher war er Millionär - heute bezieht er Rente in Höhe eines dreistelligen Betrages. (mbr)

Auch interessant

Kommentare