In der Toskana beim Relaxen

Rosenheim-Cops-Star zeigt beim SUPen auf dem Meer einen Hopser - „Wenn das der Chef sieht ...“

Die „Stockl“ mit einer saubernen „A-Bombe“
+
Die „Stockl“ mit einer saubernen „A-Bombe“

Auch die Schauspieler brauchen mal eine Pause. Ein Rosenheim-Cops-Star ist in der Toskana und hat ein Video von sich beim SUPen gepostet.

Toskana - Seit fast 20 Jahren freuen sich die Fans der Kult-Serie Rosenheim Cops über Schauspielerin Marisa Burger als Miriam Stockl. Die gebürtige Altöttingerin ist mittlerweile 48 Jahre alt. Das erkennt man aber nur bei einem Blick in den Personalausweis. Optisch ist die Schauspielerin noch topfit. Und sie ist nicht abgeneigt, das ihren Fans zu zeigen.

Als Sekretärin muss Stockl bestimmmt auch mal die ein oder andere Krankmeldung annehmen. Und plötzlich muss sie sich selbst abmelden? Nein, ganz so schlimm ist es nicht, doch manche Fans sehen ihre „A****bombe“ mitten ins Meer als gefährlich an. Allerdings erfreut sich der Großteil der Fans an dem tollen Hopser. Stand-Up-Paddling, auch SUP genannt, erfreut sich immer größerer Beliebtheit und scheint auch bei Marisa Burger für Spaß zu sorgen. Vor Kurzem gab sie noch zu, in der Toskana zu sein, und den Bildern nach zu urteilen, ist sie das immer noch.

ZDF: Rosenheim-Cops-Star Marisa Burger beim SUPen - Plötzlich setzt sie zum Sprung an

Gerade sind die Olympischen Spiele vorbei und manche Fans geben der Stockl noch Wertungen wie beim Turmspringen. „9,6 Punkte“, gibt ihr einer. Sie hat sich auch in die Herzen ihrer Follower gesprungen: „Sehr schöner Sprung, ich bewerte ihn mit 10.“ Oder sogar: „11 Punkte von 10 in der B-Note“. Mehr als die Höchstpunktzahl?

ZDF: Rosenheim-Cops-Star Marisa Burger - „Wenn das der Chef sieht, ...“

Diese hat Burger bei ihren Fans eh schon erreicht, wie es aussieht. „Was für ein mega Sprung“, „Wow“, oder „Super“ scheinen der Konsens in der Kommentarspalte zu sein.

Einige Fans wollen ihre Stockl aber wieder unversehrt zurückhaben. „Vorsicht Haie“, merkt einer an und ein anderer schreibt: „Mari, Vorsicht.“ „Aber Frau Stockl, wenn das der Chef aber sieht ....“, schreibt ein User. Der Chef wird auch mal froh sein, wenn seine Mitarbeiterinnen erholt zurückkommen. Marisa Burger ist nicht die einzige aus dem Rosenheim-Cops-Team, die im Urlaub weilt. (ank)

Auch interessant

Kommentare