Grusel, Horror, Blut - Zombie-Marsch in Chile

1 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
2 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
3 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
4 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
5 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
6 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
7 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.
8 von 24
Etwa 20.000 Menschen sind am Samstag in Santiago de Chile schauerlich verkleidet durch die Straßen gezogen. Beim "Zombie-Marsch" wetteiferten viele von ihnen um das blutrünstigste Kostüm.

Zombie-Marsch in Santiago de Chile

Auch interessant

Meistgesehen

Krasse Verwandlung! Münchnerin verliert 30 Kilo - so sieht sie nicht mehr aus
Krasse Verwandlung! Münchnerin verliert 30 Kilo - so sieht sie nicht mehr aus
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Eine Million Fans bei der Street Parade in Zürich
Federn werden zum Hingucker
Federn werden zum Hingucker
Schuhmode für die kalten Tage
Schuhmode für die kalten Tage

Kommentare