1. tz
  2. Stars

„Mir ist die Hand ausgerutscht“: Kubilay gibt brutalen Angriff auf Georgina Fleur zu

Erstellt:

Von: Jonas Erbas

Kommentare

Georgina Fleur zeigt sich mit einem blauen Auge, welche ihr ihr Expartner Kubilay Özdemir zugefügt hat (Fotomontage)
Georgina Fleur wurde jüngst Opfer häuslicher Gewalt: Ihr Expartner Kubilay Özdemir schlug der 32-Jährigen ins Gesicht und gab die Tat nun selbst zu – ihm sei „die Hand ausgerutscht“ (Fotomontage) © Screenshots/Instagram/Georgina Fleur/Kubilay Özdemir

Georgina Fleur hat Schreckliches durchlebt: Ein Streit mit ihrem Expartner Kubilay Özdemir endete für die 32-Jährige in einem unentschuldbaren Gewaltausbruch. Den gab der Unternehmer inzwischen selbst zu – und möchte nun auf Distanz gehen.

Dubai - Bereits in der Vergangenheit krachte es zwischen Realitystar Georgina Fleur (32) und ihrem On-Off-Lebenspartner Kubilay ‚Kubi‘ Özdemir (42) immer wieder, doch nun hat das Beziehungsdrama einen neuen, traurigen Höhepunkt erreicht: Auf Instagram zeigte sich das It-Girl mit einem blauen, dicken angeschwollenen Auge – eine Verletzung, die ihr der 42-Jährige nach einem Streit zugefügt haben soll. Der Unternehmer selbst gibt die Tat inzwischen zu.

Georgina Fleur zeigt Verletzung nach Streit mit der Kubilay – der gibt die Tat nun offen zu

Der Schock darüber, was ihr widerfahren ist, saß sichtlich tief bei Georgina Fleur: Bei Instagram offenbarte die 32-Jährige unter Tränen, dass sie von ihrem Expartner Kubilay ins Gesicht geschlagen worden sei, zeigte eine entsprechende Verletzung am Auge und war dem Unternehmer sogar vor, ihr zudem die Nase gebrochen zu haben.

Georgina Fleur zeigt die Verletzungen, welche ihr von ihrem Expartner zugefügt wurden
Schockierende Bilder von Georgina Fleur: Die 32-jährige Influencerin wurde von ihrem ehemaligen Lebensgefährten im Gesicht verletzt – der gab die unentschuldbare Tat inzwischen zu © Screenshots/Instagram/Georgina Fleur

„Mir ist die Hand ausgerutscht“, gestand der 42-Jährige nun bei BILD TV und entschuldigte sich „von tiefstem Herzen“ bei der jungen Mutter. Zwischen den ehemaligen „Sommerhaus der Stars“-Teilnehmern sei ein Streit um die Aufsicht der gemeinsamen Tochter eskaliert. Diese wollte Kubilay mit zu einer Messe in Dubai nehmen, doch Georgina Fleur habe dies – da er betrunken gewesen sein soll, wie sie behauptet – nicht bewilligt. Er selbst sprach davon, „leider leicht alkoholisiert“ gewesen zu sein.

Streit zwischen Georgina Fleur und Kubilay eskalierte – Uneinigkeit, was wirklich vorgefallen ist

Was zwischen dem einstigen Paar tatsächlich vorgefallen ist, wissen nur die beiden. Kubilay selbst behauptete jedoch: „Die Nase habe ich ihr nicht gebrochen. Das stimmt nicht.“ Georgina Fleur hat inzwischen einen Arzt aufgesucht, der sich um ihr immer noch stark geschwollenes Auge gekümmert und dieses behandelt hat. Immerhin kann die 32-Jährige inzwischen wieder lächeln, wie sie in ihrer Instagram-Story zeigt.

Und Kubilay? Der weiß, dass er nun erst einmal auf Distanz gehen sollte, wie er abschließend resigniert erklärte: „Ich kann es nur gut machen, indem ich Abstand halte.“ Auch „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner, die seit Jahren gut mit Georgina Fleur befreundet ist, zeigte sich schockiert von dem Vorfall – und erklärt jüngst, dass es ihr nun, als Single, „selten besser“ gegangen sei.

Erleben auch Sie häusliche Gewalt selbst oder in Ihrem Umfeld? Hier wird Ihnen geholfen:

Laut einem Bericht des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) erlebt jede vierte Frau im Alter von 16 bis 85 Jahren mindestens einmal in ihrem Leben eine Misshandlung durch ihren (Ex-)Lebensgefährten. Häusliche Gewalt führt unweigerlich zu seelischen und körperlichen Schäden – doch es gibt zahlreiche Hilfsangebote, unter anderem auf der Website des BAFzA oder über das Opfer-Telefon des Weißen Rings unter 116 006 (7 Tage die Woche, von 7:00 bis 22:00 Uhr).

Auch interessant

Kommentare