1. tz
  2. Stars

Zum 30. Jubiläum - Michelle verrät: „Alle haben gedacht, ich sei eine Eintagsfliege“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Michelle als Gaststar in der Quizshow Die Pyramide , Deutschland 1993.Michelle bei der Schlagerinsel Open Air auf dem Zentralen Festplatz in Berlin Reinickendorf 2022. (Fotomontage)
Michelle steht schon seit über 30 Jahren auf der Bühne. Zum Jubiläum überrascht sie ihre Fans mit einem neuen Album. Jetzt spricht sie über die anfänglichen Schwierigkeiten ihrer Karriere. (Fotomontage) © IMAGO / United Archives & IMAGO / Agentur Baganz

Michelle steht schon seit über 30 Jahren auf der Bühne. Zum Jubiläum überrascht sie ihre Fans mit einem neuen Album. Jetzt spricht sie über die anfänglichen Schwierigkeiten ihrer Karriere.

Bodensee - Michelle (30) hatte es nicht immer einfach - sowohl in ihrem privaten Leben als auch in ihrer Karriere. Nach fiesen Gerüchten über einen Streit zwischen ihr und ihrer Tochter Marie Reim (22) zeigen die beiden sich wieder vereint. Zusammen singen die beiden den Song „Vier Hände, Zwei Herzen“ für Michelles neues Album „30 Jahre Michelle: Das war‘s ... noch nicht“. Gegenüber „t.online.de“ redet der Schlagerstar jetzt auch ganz intim über die Bürden, die sie vor allem am Anfang ihrer Karriere überkommen musste. Sie sagt: „Alle haben gedacht, ich sei eine Eintagsfliege und morgen wieder weg vom Fenster.“

Jedoch bewies ihnen der Schlager-Star das glatte Gegenteil. Als die Verkaufszahlen durch die Decke schossen und die Konzerthallen platzen, konnte sie ihre Kritiker überzeugen. Aber auch auf den Höhen ihrer Karriere mischten sich immer noch böse Stimmen ein. Die Schlager-Sängerin verrät im Interview: „Das große Problem war, dass ich damals gemerkt habe, dass ich manchmal nur als ein Produkt wahrgenommen wurde“. Michelle erzählt, dass sie sich erstmal an das Star-Dasein gewöhnen musste.

Auf die nächsten 30. Jahre

Jetzt schreibt die Sängerin 30-Jahre Schlagergeschichte. An ganzen 12 neue Singles können sich ihre Fans jetzt auf ihrem neuen Album „30 Jahre Michelle: Das war‘s ... noch nicht“ erfreuen. Auch die Live-Auftritte lassen nicht lange auf sich warten. Im Herbst 2022 geht sie in Deutschland und Österreich auf Tour.

Auch interessant

Kommentare