ADAC-Test

Auch günstigere Wallboxen laden zuverlässig

Mit einer Wallbox lassen sich Elektroautos daheim flott laden. Der ADAC hat sechs dieser Wandladestationen genauer unter die Lupe genommen. Eine Erkenntnis: Es muss nicht immer teuer sein.
Auch günstigere Wallboxen laden zuverlässig

Haben ihre Tücken

Was bei Quads zu beachten ist
Was bei Quads zu beachten ist

Für iPhone und iPad

App-Charts: Gelungene Web-Meetings und Thermomix-Kreationen
App-Charts: Gelungene Web-Meetings und Thermomix-Kreationen

Kopfstützen für Kindersitze nicht vorsorglich entfernen

Besonders hohe Kindersitze kollidieren häufig mit Kopfstützen auf der Rückbank. Doch im Crash-Test erwies sich die Stütze als zusätzlicher Sicherheitsfaktor. Unter bestimmten Umständen.
Kopfstützen für Kindersitze nicht vorsorglich entfernen

Wer zahlt für Schäden durch Schlaglöcher?

Gerade nach dem Winter sind viele Straßen voller Risse und Löcher. Ärgerlich für Autofahrer, deren Autos durch solche Schlaglöcher Schäden davontragen. Die Chancen auf Schadenersatz stehen nicht gut.
Wer zahlt für Schäden durch Schlaglöcher?

Streit um Euro 7: Autoverband hält schärfere Abgasnorm für „klimaschädlich“ - ADAC mit heftiger Kritik

Die deutschen Autobauer stemmen sich mit Macht gegen die geplante Euro-7-Abgasnorm. Der Verkehrsclub ADAC hat die Nase voll und geht auf Konfrontationskurs.
Streit um Euro 7: Autoverband hält schärfere Abgasnorm für „klimaschädlich“ - ADAC mit heftiger Kritik

Mittlerer Ring in München

Der Mittlere Ring wird täglich von bis zu 142.000 Fahrzeugen genutzt. Damit ist er die am stärksten befahrene Hauptverkehrsstraße in München. 
Mittlerer Ring in München

Saisonkennzeichen für den Sommer: Was Auto- und Motorradfahrer beachten müssen

Manche Autos kommen nur im Sommer zum Einsatz. Genauso wie Motorräder und viele Wohnmobile. Dann kann ein Saison-Kennzeichen ausreichen.
Saisonkennzeichen für den Sommer: Was Auto- und Motorradfahrer beachten müssen

Benzinpreis auf höchstem Stand seit Januar 2020 - so teuer ist der Liter

Ist der Tank leer, müssen Autofahrer künftig wieder tiefer in die Tasche greifen, denn die Preise an Deutschlands Tankstellen steigen.
Benzinpreis auf höchstem Stand seit Januar 2020 - so teuer ist der Liter

ADAC zählt deutlich weniger Pannen

Ein positiver Effekt der Corona-Pandemie: Weniger Verkehr bedeutet natürlich auch weniger Pannen. Im vergangenen Jahr mussten Pannenhelfer deutlich seltener ausrücken.
ADAC zählt deutlich weniger Pannen

ADAC zählt deutlich weniger Pannen

Meistens ist es die Batterie, manchmal der Motor: Im vergangenen Jahr ist der ADAC bundesweit etwa 3,4 Millionen Mal ausgerückt, um Autofahrern zu helfen. Im Vergleich zum Vorjahr war das ein Rückgang von knapp zehn Prozent.
ADAC zählt deutlich weniger Pannen