Nationalstürmer im Fokus

Timo Werner: Verhinderte Bundestrainer Löw den Wechsel zum FC Bayern? Pikante Details

Landet Timo Werner doch noch irgendwann beim FC Bayern? Der Nationalspieler äußerte sich - und gewährte spannende Einblicke.
Timo Werner: Verhinderte Bundestrainer Löw den Wechsel zum FC Bayern? Pikante Details

Nach Mord an Joggerin

Sex-Täter legt Beschwerde ein

Karlsruhe/Kelheim - Fast 16 Jahre nach dem Sexualmord an einer Joggerin in Kelheim hat der Täter Verfassungsbeschwerde gegen die nachträglich verhängte Sicherungsverwahrung eingelegt.
Sex-Täter legt Beschwerde ein

Vierter Verhandlungstag

Hinweis auf Polizisten-Mörder lag unbeachtet im Spind

Augsburg - Beamte fanden noch in der Nacht, in der Polizist Mathias Vieth im Augsburger Siebentischwald erschossen wurde, ein Auto, das zum Verdächtigen Rudi R. führte. Doch zunächst verfolgte keiner diese Spur.
Hinweis auf Polizisten-Mörder lag unbeachtet im Spind

"Völlig unglaubwürdig"

Polizistenmord: Verteidiger glaubt Zeugin nicht

Augsburg - Bisher motzte nur der Angeklagte Rudolf R. (57) im Augsburger Polizistenmord-Prozess – doch am Dienstag lederte auch der Verteidiger seines Bruders Raimund M. (59) los!
Polizistenmord: Verteidiger glaubt Zeugin nicht

Vanessas Mörder bald frei? Das sagt die Mutter

Augsburg - Sie wird ihn bald zum ersten Mal wiedersehen. Nach so langer Zeit. Ihn, den Mörder ihrer zwölfjährigen Tochter Vanessa. Warum die Mutter dem Täter im Gerichtssaal gegenübersitzen will:
Vanessas Mörder bald frei? Das sagt die Mutter

Sexualmörder scheitert mit Antrag auf Freilassung

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sicherungsverwahrung ist einer der vier Kläger in Bayern mit dem Versuch gescheitert, seine sofortige Freilassung zu erwirken.
Sexualmörder scheitert mit Antrag auf Freilassung

Sexualmörder scheitert mit Antrag auf Freilassung

Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Sicherungsverwahrung ist einer der vier Kläger in Bayern mit dem Versuch gescheitert, seine sofortige Freilassung zu erwirken.
Sexualmörder scheitert mit Antrag auf Freilassung

35 tickende Zeitbomben kurz vor der Entlassung

Karlsruhe - Dieses Urteil wird vielen Mördern und Sexualverbrechern die Freiheit bringen: Das Bundesverfassungsgericht hat am Mittwoch die Gesetze zur Sicherungsverwahrung für verfassungswidrig erklärt!
35 tickende Zeitbomben kurz vor der Entlassung