Nach Anschlägen

Ägyptischer Präsident verhängt nach Anschlägen dreimonatigen Ausnahmezustand

Kairo - Nach den Anschlägen auf zwei koptische Kirchen mit dutzenden Toten hat der ägyptische Staatschef Abdel Fattah al-Sisi den Ausnahmezustand verhängt.
Ägyptischer Präsident verhängt nach Anschlägen dreimonatigen Ausnahmezustand

Ägypten

Gericht bestätigt Strafe gegen Ex-Präsident Mursi

Kairo - Ägyptens Oberstes Berufungsgericht hat am Samstag eine 20-jährige Haftstrafe gegen den früheren Präsidenten Mohammed Mursi bestätigt.
Gericht bestätigt Strafe gegen Ex-Präsident Mursi

Egyptair

Wrackteile nahe Griechenland gefunden - oder doch nicht?

Kairo - Es sollte ein knapp vierstündiger Flug von Paris nach Kairo werden, doch vor der ägyptischen Küste verschwindet die Maschine mit 66 Menschen an Bord plötzlich vom Radar. Ein Terroranschlag ist nicht auszuschließen. Stunden später werden angeblich erste Wrackteile gesichtet.
Wrackteile nahe Griechenland gefunden - oder doch nicht?

Die beliebtesten Ziele im Schnellcheck

Großer Reiseatlas: So verreisen die Deutschen im Jahr 2016

Was sind die beliebtesten Reiseziele und haben sich diese Destinationen aufgrund der aktuellen Brennpunkte gar verändert? Eine Prognose für das Urlaubsjahr 2016.
Großer Reiseatlas: So verreisen die Deutschen im Jahr 2016
Sommer, Sonne - und Sicherheit? Viele Urlauber haben Angst
Reise

Unsicher Zeiten

Sommer, Sonne - und Sicherheit? Viele Urlauber haben Angst

Wollen die Deutschen wegen des Terrors weniger reisen? Haben islamische Länder jetzt touristisch ein Problem? Und ist das beliebte Urlaubsland Türkei noch sicher?
Sommer, Sonne - und Sicherheit? Viele Urlauber haben Angst

Ägypten, Tunesien, Marokko

Fünf Jahre Arabischer Frühling: Wo es heute für Touristen sicher ist

Vor fünf Jahren entfachten Demonstranten in Tunesien einen Flächenbrand, der fast die ganze arabische Welt erfasste. Das hat bis heute Auswirkungen auf beliebte Touristenziele.
Fünf Jahre Arabischer Frühling: Wo es heute für Touristen sicher ist

Auch andere Airlines reagieren

Easyjet streicht alle Scharm-el-Scheich-Flüge bis Anfang Januar

Nach dem Anschlag auf eine russische Passagiermaschine Ende Oktober in Ägypten hat die britische Billigfluglinie Easyjet ihre Flüge von und nach Scharm el Scheich bis Anfang Januar gestrichen.
Easyjet streicht alle Scharm-el-Scheich-Flüge bis Anfang Januar

Fluglinien-Überblick

Flugzeugabsturz: Diese Airlines streichen Sinai-Flüge

Auf dem Sinai sitzen weiter Zehntausende Urlauber fest. Viele Fluggesellschaften haben Sinai-Flüge eingestellt.
Flugzeugabsturz: Diese Airlines streichen Sinai-Flüge

Beim Anflug auf Scharm el Scheich

Britisches Flugzeug entgeht nur knapp Raketen-Angriff

London - Nach dem Absturz eines Flugzeuges mit 224 Menschen an Bord kommt ein weiterer Zwischenfall ans Licht: Angeblich entging ein britischer Flieger nur knapp einer Katastrophe.
Britisches Flugzeug entgeht nur knapp Raketen-Angriff

Geldstrafen für Journalisten

Ägyptens Präsident setzt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz in Kraft

Kairo - Das neue Anti-Terror-Gesetz von Präsident Abdel Fattah al-Sisi gibt Sicherheitskräften noch mehr Befugnissen und schränkt die Freiheit der Medien deutlich ein.
Ägyptens Präsident setzt umstrittenes Anti-Terror-Gesetz in Kraft