Europäischer Luftfahrt- und Rüstungskonzern

Franzose Faury soll neuer Airbus-Chef werden

Der Verwaltungsrat von Airbus hat sich auf einen neuen Chef der Verkehrsflugzeugsparte geeinigt. Er soll auf den bisherigen Leiter Tom Enders folgen.
Franzose Faury soll neuer Airbus-Chef werden

Zusammenarbeit von Audi und Airbus

Der Traum vom fliegenden Auto in Ingolstadt soll er Wirklichkeit werden

Flugtaxis gelten in der Technologie-Branche als das nächste große Ding. In Ingolstadt könnten die Fluggeräte im Probebetrieb erstmals in Deutschland abheben. Mit dabei sind Audi und Airbus.
Der Traum vom fliegenden Auto in Ingolstadt soll er Wirklichkeit werden

„Längst keine Vision mehr“

Flugtaxis für Ingolstadt - Wird Doro Bärs Traum in Seehofers Heimat wahr?

Dorothee Bär hat Flugtaxis buchstäblich zu einem geflügelten Wort gemacht. Nun sollen sie in Bayern getestet werden - und zwar in Horst Seehofers Heimat.
Flugtaxis für Ingolstadt - Wird Doro Bärs Traum in Seehofers Heimat wahr?

Anschubfinanzierungen in der Kritik

WTO: EU-Subventionen für Airbus sind illegal

Rückschlag für die EU und den Flugzeugbauer: Die Welthandelsorganisation WTO hat EU-Subventionen für den Flugzeugbauer Airbus am Dienstag als illegal eingestuft.
WTO: EU-Subventionen für Airbus sind illegal

Stellenabbau

Airbus: Betriebsrat befürchtet „schlimmsten Fall“

Im zweitgrößten deutschen Airbus-Werk sind nach früheren Betriebsrats-Angaben bis zu 300 Stellen von geplanten Streichungen oder Verlagerungen betroffen. Im Unternehmen gehe man von einem „Worst-Case-Szenario“ aus. 
Airbus: Betriebsrat befürchtet „schlimmsten Fall“

14 Maschinen der A320neo-Reihe

Indien verhängt Flugverbote gegen bestimmte Airbus-Maschinen

Die indische Luftfahrtbehörde hat ein Flugverbot gegen eine Reihe von Airbus-Jets verhängt. Der Grund dafür sind wohl Sicherheitsbedenken.
Indien verhängt Flugverbote gegen bestimmte Airbus-Maschinen

Auftragsflaute beim A380

Muss Airbus in Deutschland bis zu 1900 Stellen streichen?

Eine Auftragsflaute könnte bei Airbus für einen massiven Stellenabbau sorgen. Allein in Deutschland seien 1900 Stellen auf der Kippe.
Muss Airbus in Deutschland bis zu 1900 Stellen streichen?

Ilse Aigner: „Worst-Case-Szenario“

Wegen Airbus: Hunderte Jobs in Augsburg bedroht

Medienberichten zufolge sollen bei Airbus europaweit 3600 Stellen wegfallen. Auch Augsburg sei betroffen.
Wegen Airbus: Hunderte Jobs in Augsburg bedroht

Airbus weiter unter Druck

A400M-Lieferungen an Bundeswehr verzögert sich um weitere Jahre 

Eigentlich sollte bis 2020 das letzte der 53 Airbus-Flugzeuge an die Bundeswehr geliefert werden, doch die Auslieferung verzögert sich nun um weitere Jahre. 
A400M-Lieferungen an Bundeswehr verzögert sich um weitere Jahre 

Jahresgewinn fast verdreifacht

Flieger A400M wird für Airbus zur Problemmaschine

Europas Luftfahrtriese kann seinen Jahresgewinn fast verdreifachen. Doch der Militärtransporter A400M bereitet weiter Kopfschmerzen - und neue Triebwerksprobleme bei manchen Mittelstreckenjets sorgen für Unsicherheit.
Flieger A400M wird für Airbus zur Problemmaschine