Aljona Savchenko und Bruno Massot

Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen

Aljona Savchenko und Bruno Massot, Olympiasieger im Eiskunstlauf 2018 in Pyeongchang, trauern um ihren langjährigen Trainer. Er verstarb überraschend.
Todes-Schock für unser Olympia-Traumpaar: Gold-Trainer aus dem Leben gerissen

Eiskunstlauf-Traumpaar möglicherweise vor dem Ende

Olympiasieg, WM-Titel, Baby? Savchenko liebäugelt mit "Kufenrente"

Olympia-Gold, Weltmeistertitel - und dann ein Baby? Die Welttitelkämpfe in Mailand könnten der letzte gemeinsame Wettkampf-Auftritt der Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot sein.
Olympiasieg, WM-Titel, Baby? Savchenko liebäugelt mit "Kufenrente"

Zukunft aber offen

Savchenko/Szolkowy zum fünften Mal auf WM-Thron

Saitama - Die zweimaligen Olympia-Dritten Savchenko/Szolkowy sind zum fünften Mal Weltmeister geworden. Damit stellten die Sachsen zum Ende ihrer gemeinsamen Karriere einen deutschen Rekord auf.
Savchenko/Szolkowy zum fünften Mal auf WM-Thron

Bronze raubt Savchenko den Schlaf

"Die Russen haben unfair getrickst"

Sotschi - Erst Tricks, dann Trauer: Dass es nicht zum Olympiasieg, sondern nur zur Bronzemedaille reichte, lag Aljona Savchenko und Robin Szolkowy auch am Morgen danach noch schwer im Magen.
"Die Russen haben unfair getrickst"

Olympia 2014

Eiskunstlauf: Bronze für Savchenko und Szolkowy

Sotschi - Nur Bronze am Ende einer goldenen Karriere: Auch im dritten Anlauf ist Aljona Savchenko und Robin Szolkowy der ersehnte Olympiasieg nicht gelungen.
Eiskunstlauf: Bronze für Savchenko und Szolkowy

Savchenko und Szolkowy holen WM-Gold

Moskau - Die Paarlauf-Favoriten Savchenko/Szolkowy haben sich als rosarote Panther den WM-Titel zurückgeholt. Ohne Wackler gab es den dritten Triumph für Deutschland.
Savchenko und Szolkowy holen WM-Gold