Amazon

+
Amazon.de

 „ Es gibt noch so viel zu erfinden. Es wird noch so viel Neues passieren. Man macht sich noch keine Vorstellung davon, welchen Einfluss das Internet zukünftig haben wird, und dass dies in vieler Hinsicht der erste Tag ist.“ Jeff Bezos – Gründer von Amazon.com

mehr weniger anzeigen

Mit dieser Aussage an der Wand in der Konzernzentrale Amazons in Seattle macht Jeff Bezos allen Besuchern klar dass sie nun in seinem Reich sind.

Die Idee auf welcher sein Reich basiert kam jedoch nicht ganz allein von Jeff Bezos. Der ehemalige Arbeitgeber Bezos`, David E. Shaw, entwickelte den Gedanken eines elektronischen Buchgeschäftes mit. 1994 verließ Jeff Bezos` dann das Finanzunternehmen D. E. Shaw & Co. um dieser Idee eine Gestalt zu geben.

Im Juli 1994 gründete er Amazon.com und führte das damals als Online-Buchhandel geplante Unternehmen zu seinem heutigen Erfolg.

Amazon beschäftigt 97.000 Mitarbeitern weltweit und hat einen durchschnittlichen Umsatz von 48,1 Milliarden US-Dollar pro Jahr. Seit 2009 befindet sich Amazon, laut der Gesellschaft für Konsumforschung, an der Spitze der deutschen Websites mit den meisten Online-Käufern. Amazon verzeichnete damals bereits 16,7 Millionen Kunden und überholte damit Ebay, welches nur mit 16,3 Millionen Kunden aufwarten konnten.

Der unbestreitbare Erfolg Amazons zeigt sich auch als Zukunftsweg aus, da das Unternehmen beständig expandiert und vergrößert.

Amazon, Saturn & Co.

Cyber Monday 2017: Top-Schnäppchen - oder doch nur Fake-Rabatte?

Am 27. November findet der alljährliche "Cyber Monday" statt. Amazon startet damit bereits heute. Alle Infos, etwaige Probleme und Top-Deals erfahren Sie hier.
Cyber Monday 2017: Top-Schnäppchen - oder doch nur Fake-Rabatte?

Aufträge über App

Bei Amazon darf bald jeder Pakete liefern - für 16 Euro pro Stunde

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft stockt Amazon seine Lieferkapazitäten mit privaten Paketboten auf. Und das zu einem stattlichen Stundenlohn.
Bei Amazon darf bald jeder Pakete liefern - für 16 Euro pro Stunde

Nach Aldi, Lidl und Co.

Keine Ladenöffnung an Heiligabend: Dieser Online-Riese zieht nach

Eigentlich dürfen Lebensmittelgeschäfts dieses Jahr an Heiligabend öffnen. Die großen Discounter haben aber schon abgewunken. Auch ein Online-Gigant will auf Lieferungen verzichten.
Keine Ladenöffnung an Heiligabend: Dieser Online-Riese zieht nach

Vor dem Weihnachtsgeschäft

Technik-Panne bei Amazon - Händlern droht Pleite

Eine Technik-Panne bei Amazon bringt viele Online-Händler in existentielle Nöte. Der Bundesverband Online-Handel (BVOH) bestätigte gegenüber der Bild-Zeitung, dass Amazon seit einer Woche nicht mehr an Händler auszahlt.
Technik-Panne bei Amazon - Händlern droht Pleite

Neue Konkurrenz für Supermärkte

„Amazon Fresh“ jetzt auch in München

In München startete am Mittwoch der neue Lieferdienst „Amazon Fresh“. Damit kann man sich Lebensmittel nach Hause liefern lassen. Um Fuß zu fassen, hat sich Amazon Verbündete gesucht.
„Amazon Fresh“ jetzt auch in München

Quartalszahlen überraschen

6,7 Milliarden Dollar: Googles Mutterkonzern macht Riesen-Gewinn

Internetgigant Google und seinem Mutter-Unternehmen Alphabet geht es blendend. Allein in den vergangenen drei Monaten schrieb der Konzern Milliarden-Gewinne.
6,7 Milliarden Dollar: Googles Mutterkonzern macht Riesen-Gewinn

„Amazon Key“ schon auf dem Markt

Radikaler Plan von Amazon: Paketboten sollen Wohnungstür öffnen können

In den USA ist die Idee bereits Realität: Paketboten bekommen Zugang zur Wohnung, wenn niemand zu Hause ist. Gehen auch deutsche die Kunden wirklich so weit?
Radikaler Plan von Amazon: Paketboten sollen Wohnungstür öffnen können

Konzern dementiert Bericht nicht

Neue Nahrung für Spekulationen um Amazon-Apotheke

Die monatelangen Spekulationen um einen Einstieg des Internetkonzerns Amazon ins Apothekengeschäft erhalten neue Nahrung.
Neue Nahrung für Spekulationen um Amazon-Apotheke

„Innenstädte retten“

Kartellamt will kleine Händler vor Amazon und Co. schützen

Macht Amazon kleineren Händlern den Garaus? Das Bundeskartellamt befürchtet genau das. Deswegen will Chef Andreas Mundt nun rechtzeitig Maßnahmen ergreifen und so „die Innenstädte retten“.
Kartellamt will kleine Händler vor Amazon und Co. schützen

TV-Sender und Streamingdienste

Wie sehe ich die Bundesliga – und wie viel kostet mich das?

Sky überträgt nicht mehr alle Bundesliga-Spiele live und muss sich die Rechte mit Eurosport teilen. Wer alles sehen will, braucht also erstmals zwei Abos. Wir bringen Sie auf den allerletzten Stand mit allen Sendern, allen Spielen, allen Kosten.
Wie sehe ich die Bundesliga – und wie viel kostet mich das?