Zukunft wohl als Trainer

Ex-Bayern-Profi beendet Karriere

Kiew - Anatoli Timoschtschuk hängt seine Fußballschuhe an den Nagel. Nun will sich der ehemalige Bayern-Profi erst einmal ausführlich Gedanken um seine Zukunft machen.
Ex-Bayern-Profi beendet Karriere

Eineinhalbjahres-Vertrag

Ex-Bayer Timoschtschuk hat einen neuen Klub

München - Mit 36 Jahren hat der ehemalige FC-Bayern-Profi Anatoli Timoschtschuk eine neue Herausforderung angenommen.
Ex-Bayer Timoschtschuk hat einen neuen Klub

Ex-Bayer im tz-Interview

Timoschtschuk: "Kann mich nicht für ein Team entscheiden"

München - Der Ex-Münchner Anatoli Timoschtschuk spricht im Interview mit der tz über den FC Bayern, Schachtjor Donezk und das ukrainische Drama.
Timoschtschuk: "Kann mich nicht für ein Team entscheiden"

So war der Guardiola-Donnerstag

Laktattest und Training: Pep gibt Gas

München - Pässe, Pässe, Pässe - auch im zweiten Training legte Pep Guardiola Wert auf präzise Zuspiele. Zuvor hatte ein Laktattest angestanden: So war der Pep-Donnerstag.
Laktattest und Training: Pep gibt Gas

"Er fragte, wo ich am liebsten spiele"

Ribéry bei Guardiola auf der 10?

München - Philipp Lahm hat am Donnerstag die Mission Triple-Verteidigung ausgegeben. Pep Guardiola könnte Franck Ribéry auf die Zehner-Position ziehen.
Ribéry bei Guardiola auf der 10?

Bayern-Stars vor Pokal-Duell angespannt

Robben: "Wir haben alles zu verlieren"

München - Jupp Heynckes war nicht gerade gereizt, aber die erste Saison-Niederlage hat doch Spuren hinterlassen beim Trainer von Fußball-Rekordmeister Bayern München.
Robben: "Wir haben alles zu verlieren"

DFB-Pokal: Die Spiele am Mittwoch

Köstner kämpft um Job - Rhein-Klubs im Duell

München - Im DFB-Pokal will Wolfsburgs Trainer Lorenz-Günther Köstner weiter Argumente für seine Weiterbeschäftigung sammeln. Zwei Rhein-Klubs treffen aufeinander: die Vorschau auf die Mittwochsspiele.
Köstner kämpft um Job - Rhein-Klubs im Duell

Effe rät von Martinez-Kauf ab

"40 Millionen? Das steht in keinem Verhältnis"

München - Er wäre der teuerste Transfer in der 50 Jahre alten Geschichte der Bundesliga. Wäre. Denn noch immer ist Javi Martinez ein Spieler von Athletic Bilbao. Geht es nach stefan Effenberg, bleibt das auh so.
"40 Millionen? Das steht in keinem Verhältnis"

Trainingsauftakt am Dienstag

Auf Heynckes warten zwölf Problemfälle

München - Am Dienstag startet Bayern München in die neue Saison. Trainer Jupp Heynckes steht vor einer ganz schwierigen Aufgabe - inklusive zwölf Problemfällen.
Auf Heynckes warten zwölf Problemfälle

"Timo" glaubt an Endspiel mit der Ukraine

Kiew - Bayern-Profi Anatoli Timoschtschuk träumt bei der Fußball-EM im eigenen Land vom Finaleinzug mit der Ukraine. Bei seinem Coach steigt derweil die Nervösität.
"Timo" glaubt an Endspiel mit der Ukraine