tz-Expertekolumne

Andi Herzog: Daumendrücken wird nicht reichen

München - Andreas Herzog spielte in den 90er Jahren eine Saison lang für den FC Bayern. In der tz-Expertenkolumne gibt der Österreicher seine Einschätzung zum Rückspiel der Bayern gegen Barcelona.
Andi Herzog: Daumendrücken wird nicht reichen

Ziel Olympia 2016

Ehre für Andreas Herzog

Chicago - Der ehemalige Bundesliga-Profi Andreas Herzog soll die U23-Nationalmannschaft der USA zum olympischen Fußball-Turnier 2016 nach Rio de Janeiro führen.
Ehre für Andreas Herzog

Er freut sich auf "geiles Spiel"

Alaba vermeidet "C-Wort" - und muss sich umstellen

München - David Alaba steht bei dem Spiel seiner Österreicher in München besonders im Fokus. Der Youngster vermeidet das "C-Wort" - und muss sich umstellen. Was die Position angeht und bei einem Detail.
Alaba vermeidet "C-Wort" - und muss sich umstellen

Nach der Keilerei: Wie viel Zoff verträgt der Erfolg?

München - Die gute Stimmung beim FC Bayern ist in Gefahr. Beim Abschlusstraining vor dem Bremen-Spiel würdigen sich die Streithähne Ribéry und Robben nicht eines Blickes. Es herrscht Eiszeit zwischen den Stars.
Nach der Keilerei: Wie viel Zoff verträgt der Erfolg?

"Nur zwei Teams einen Tick besser als Bayern"

München - Ex-FC-Bayern-Profi Andreas Herzog spricht über die Chancen der Münchner in der Champions League und der Bundesliga sowie über seinen Job als Klinsmann-Assistent.
"Nur zwei Teams einen Tick besser als Bayern"

Generation Lahm: Führung ohne Macho-Gehabe

Die Zeit der einsamen Leitwölfe ist im modernen Fußball nicht mehr zeitgemäß. Die Generation Lahm lehnt Macho-Gehabe ab. Trainer wie Löw oder Klopp verteilen die Verantwortung - Ende der One-Man-Show.
Generation Lahm: Führung ohne Macho-Gehabe