Fall Anis Amri: Brisante Notizen bringen BKA in Bedrängnis - auch Name de Maizière fällt
Politik

Hätte Anschlag verhindert werden können?

Fall Anis Amri: Brisante Notizen bringen BKA in Bedrängnis - auch Name de Maizière fällt

Am 19. Dezember 2016 fuhr Anis Amri mit einem LKW in eine Menschenmenge auf einem Berliner Weihnachtsmarkt. Nun tauchten neue Erkenntnisse auf, dass der Anschlag hätte verhindert werden können.
Fall Anis Amri: Brisante Notizen bringen BKA in Bedrängnis - auch Name de Maizière fällt
Berlin-Anschlag: In neuem Video soll Amri seine Tat ankündigen - Aufklärer in der Kritik
Politik

Ausschüsse bekommen Aufnahme offenbar nicht

Berlin-Anschlag: In neuem Video soll Amri seine Tat ankündigen - Aufklärer in der Kritik
Berlin-Anschlag: In neuem Video soll Amri seine Tat ankündigen - Aufklärer in der Kritik
“Hatten zig andere Gefährder“: Kriminalpolizist gibt im Fall Amri totale Überforderung zu
Politik

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

“Hatten zig andere Gefährder“: Kriminalpolizist gibt im Fall Amri totale Überforderung zu
“Hatten zig andere Gefährder“: Kriminalpolizist gibt im Fall Amri totale Überforderung zu

Ermittler zuversichtlich: Fahndungserfolg bald zu erwarten

Berlin - Ein Lastwagen ist auf einen Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz gerast. Zwölf Menschen starben. Der Generalbundesanwalt geht von einem terroristischen Hintergrund aus.
Ermittler zuversichtlich: Fahndungserfolg bald zu erwarten