Terror überall

Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

London - Pentagon, Louvre und Gedächtniskirche: Wie jetzt vor dem britischen Parlament suchen Attentäter immer wieder zentrale Orte von großer Bedeutung für ihre Anschläge aus. Eine Auswahl. 
Diese symbolträchtigen Orte wurden Opfer eines Anschlags

Angriff in Berliner Bar

Mutmaßlicher Kontaktmann von Terrorist Amri festgenommen

Berlin - Die Berliner Polizei hat einen mutmaßlichen Kontaktmann des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri festgenommen. Er soll mit einem Mittäter in einer Bar mehrere Menschen angegriffen haben. 
Mutmaßlicher Kontaktmann von Terrorist Amri festgenommen

Verbindung zu Amri?

Berlin-Anschlag: Drei Verdächtige in Türkei festgenommen

Istanbul - Türkischen Medienberichten zufolge haben Anti-Terror-Einheiten drei Männer in Istanbul festgenommen, die im Verdacht stehen, mit dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt etwas zu tun zu haben. 
Berlin-Anschlag: Drei Verdächtige in Türkei festgenommen

Anis Amri

Auf Facebook: Berlin-Attentäter suchte Frau zum Heiraten

Berlin/Mailand - In einer Polizeikontrolle in Mailand wurde der Attentäter von Berlin erschossen. Ermittler haben den Verdacht, dass er auf dem Weg nach Sizilien gewesen sein soll - zu einer Frau. Und davon soll Anis Amri mehrere gehabt haben.
Auf Facebook: Berlin-Attentäter suchte Frau zum Heiraten

Früherer SPD-Chef

Terrorfall Amri: Bund ernennt Beck zum Opferbeauftragten

Berlin - Manche Überlebende oder Hinterbliebene des Terror-Anschlags von Berlin fühlen sich von den Behörden alleingelassen. Nun hat die Bundesregierung für sie einen Beauftragten eingesetzt.
Terrorfall Amri: Bund ernennt Beck zum Opferbeauftragten

Amri verkehrte dort

Moscheeverein „Fussilet 33“ verboten: 460 Beamte im Einsatz

Berlin - Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt war dort häufig zu Besuch. Nun ist der Moschee-Verein Fussilet offiziell verboten. Die Polizei rückt zu einem Großeinsatz aus.
Moscheeverein „Fussilet 33“ verboten: 460 Beamte im Einsatz

Elf Verfahren liefen gegen den Attantäter

Bericht: Acht Staatsanwaltschaften ermittelten gegen Amri

Berlin - Nach seiner Ankunft in Deutschland haben einem Medienbericht zufolge mindestens acht Staatsanwaltschaften gegen den Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri ermittelt.
Bericht: Acht Staatsanwaltschaften ermittelten gegen Amri

Anschlag in Berlin

Fall Amri: Opposition beklagt stockende Aufklärung

Berlin - Stockt die Aufklärung im Fall Anis Amri? Die Grünen beklagen ein „Länder-Bund-Pingpong“ in der Schuldfrage - und sehen einen Untersuchungsausschuss näherrücken.
Fall Amri: Opposition beklagt stockende Aufklärung

Nach Abstimmungsproblemen

Sondersitzung des Innenausschusses zum Fall Amri

Berlin - Der Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri beschäftigt heute den Bundestags-Innenausschuss in einer hochkarätig besetzten Sondersitzung.
Sondersitzung des Innenausschusses zum Fall Amri

Doch kein Orden für Polizisten

Er tötete Anis Amri - Foto mit Hitlergruß sorgt für Wirbel

Berlin/Mailand - Die Polizisten, die Anis Amri nach dem Anschlag in Berlin töteten, sollten einen Orden für ihre Tat erhalten. Nun sind im Netz dubiose Fotos von ihnen aufgetaucht.   
Er tötete Anis Amri - Foto mit Hitlergruß sorgt für Wirbel

Er traf sich mit dem Attentäter

Sachsen schiebt Kontaktmann von Anis Amri ab

Dresden - Die sächsischen Behörden haben den Anfang Januar festgenommenen Kontaktmann des Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri nach Tunesien abgeschoben.
Sachsen schiebt Kontaktmann von Anis Amri ab

Verbindungen zum IS?

Berliner Terrorverdächtige: Verbindungen zu Amri

Berlin - Drei mutmaßliche Terroristen sind am Dienstagabend in Berlin festgenommen worden. Zwei von ihnen hatten angeblich Kontakt zu Anis Amri.
Berliner Terrorverdächtige: Verbindungen zu Amri
Berlin-Anschlag: "Und dann hat der LKW meine Mama totgefahren"
Video
Welt

Emotionaler Beitrag

Berlin-Anschlag: "Und dann hat der LKW meine Mama totgefahren"

München - Das Sat1-Frühstücksfernsehen berichtet über den kleinen David, der beim Terroranschlag in Berlin seine Mutter verloren hat. Eine Geschichte, die ans Herz geht.
Berlin-Anschlag: "Und dann hat der LKW meine Mama totgefahren"

Kraft gesteht Fehler ein

Geheimdienst-Kontrolleure setzen Ermittlergruppe im Fall Amri ein

Berlin - Eine Ermittlergruppe soll Versäumnisse im Fall des Berliner Attentäters Anis Amri aufdecken. Derweil gesteht NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Fehler ein.
Geheimdienst-Kontrolleure setzen Ermittlergruppe im Fall Amri ein

CNN berichtet

USA flog Angriff in Libyen wegen Verbindung zu Berlin-Attentat

Berlin - Der US-Angriff auf zwei libysche Lager der Terrormiliz IS in der vergangenen Woche soll laut CNN in Zusammenhang mit Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt stehen.
USA flog Angriff in Libyen wegen Verbindung zu Berlin-Attentat

„Mache niemandem persönlich Vorwurf“

Fall Amri: Kraft weist Vorwurf des Behördenversagens in NRW zurück

Düsseldorf - In der Debatte über den Fall des Berlin-Attentäters Anis Amri hat die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) Vorwürfe eines Behördenversagens in ihrem Land zurückgewiesen.
Fall Amri: Kraft weist Vorwurf des Behördenversagens in NRW zurück

Nicht-öffentliches Gespräch

Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

Berlin - Bundespräsident Joachim Gauck hat Angehörige der Opfer des Berliner Terroranschlags zu einem Treffen ins Schloss Bellevue eingeladen. 
Gauck lädt Angehörige der Berliner Anschlagsopfer ein

Laut „SZ“

„Radar“: Neues System zur Gefährder-Erkennung soll kommen

Berlin - Die deutschen Behörden führen einem Zeitungsbericht zufolge ein neues Sicherheitssystem zur besseren Erkennung von Gefährdern ein.
„Radar“: Neues System zur Gefährder-Erkennung soll kommen