Pfaffenhofen sagt Spiel ab

Johannes Hornof verlässt Dornach zum Ligakonkurrenten Schwaig

Die für Samstag (14 Uhr) vorgesehene Nachholpartie der Fußball-Bezirksliga Nord zwischen dem FSV Pfaffenhoffen und dem SV Dornach ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.
Johannes Hornof verlässt Dornach zum Ligakonkurrenten Schwaig

Platz unbespielbar

Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 

Weil die Stadt Waldkraiburg den Platz nach zwei Tagen heftiger Regenfälle gesperrt hat, ist das für Samstag (14 Uhr) geplante Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga Ost des Tabellen-Elften FC Aschheim bei Schlusslicht VfL Waldkraiburg ausgefallen.
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 

Ansporn für Sieg beim FSV Pfaffenhofen

SV Dornach kann auf Aufstiegsplatz überwintern

Nach dem letzten Training des Jahres am Donnerstag hat Anton Plattner schon mal Bilanz gezogen. Zwar vermied der Trainer des Bezirksligisten SV Dornach dabei tunlichst das Wort zufrieden, weil das nur zu Bequemlichkeit verleite, so der Coach. Und doch habe er den Spielern unmissverständlich klar gemacht, „dass die Mannschaft bisher sehr gute Arbeit geleistet hat“.
SV Dornach kann auf Aufstiegsplatz überwintern

Zweiter Anlauf in Waldkraiburg

FC Aschheim fährt zuversichtlich zum Schlusslicht

Vor zwei Wochen ist die Bezirksligapartie des FC Aschheim beim VfL Waldkraiburg wetterbedingt ausgefallen. An diesem Samstag um 14 Uhr solle das Spiel jedoch stattfinden, sagt Steffen Tripke, Teammanager beim FCA. „Ich habe mit den Waldkraiburgern gesprochen, und die wollen das unbedingt durchziehen. Wenn also nicht dreißig Zentimeter Neuschnee liegen, gehe ich davon aus, dass wir spielen“, so Tripke.
FC Aschheim fährt zuversichtlich zum Schlusslicht

Doppelpack des Torjägers  in Kammerberg 

Felix Partenfelder schießt Dornach zum Sieg

Nach drei Spielen ohne Sieg haben die Fußballer des SV Dornach in die Erfolgsspur zurückgefunden und mit dem 2:0 (0:0) bei der SpVgg Kammerberg drei wichtige Zähler im Kampf um einen Spitzenplatz in der Bezirksliga Nord eingefahren.
Felix Partenfelder schießt Dornach zum Sieg

2:1 Heimsieg gegen die SpVgg Haidhausen

Robert Söltl zieht FC Aschheim aus dem Tief

Ein später Treffer von Robert Söltl hat den Bezirksliga-Fußballern des FC Aschheim einen wichtigen 2:1 (1:0)-Heimsieg gegen die SpVgg Haidhausen beschert.
Robert Söltl zieht FC Aschheim aus dem Tief

Plattner-Elf bei offensivstarken Kammerbergern

Dornach auf der Suche nach der spielerischen Form

Zwei Niederlagen und zwei Remis hat der SV Dornach in den ersten zwölf Spielen dieser Bezirksligasaison hinnehmen müssen. Seither gab es weitere zwei Pleiten und zwei Unentschieden – jedoch in den vergangenen fünf Partien.
Dornach auf der Suche nach der spielerischen Form

6:1 gegen Mitaufsteiger Haidhausen ist schwer zu wiederolen 

FC Aschheim darf erst eine Woche später in die Winterpause

Nach einem langen Fußballjahr mit Aufstieg und kurzer Sommerauszeit sehnt man beim FC Aschheim die Winterpause herbei. Doch anders als geplant, können die Bezirksligakicker nach ihrem letzten Heimspiel an diesem Freitag um 19.30 Uhr gegen den Mitaufsteiger SpVgg Haidhausen die Schuhe noch nicht in die Ecke stellen.
FC Aschheim darf erst eine Woche später in die Winterpause

Aschheim  in Waldkraiburg 

FCA: „Wir müssen beim Schlusslicht gewinnen“

Wenn der FC Aschheim an diesem Samstag beim VfL Waldkraiburg (14 Uhr) antritt, „dann müssen wir gewinnen“, stellt Teammanager Steffen Tripke klar. „Fertig, Aus!“
FCA: „Wir müssen beim Schlusslicht gewinnen“

Mit Eching gegen 1860 vor 10.000 Zuschauern im Olympiastadion

Anton Plattners Reise in die Vergangenheit

Für den Bezirksligisten SV Dornach ist das Heimspiel gegen den Tabellenführer TSV Eching am Samstag um 14.30 Uhr eine richtungsweisende Partie – und für Trainer Anton Plattner ist es überdies eine Reise in die Vergangenheit. „Für mich sind Spiele gegen Eching immer etwas Besonderes“, sagt der 70-Jährige. „Denn dort hat meine Karriere als Fußballtrainer angefangen.“
Anton Plattners Reise in die Vergangenheit