Autobauer akzeptiert Bescheid

Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

In der Abgas-Affäre knöpfen sich die Staatsanwälte den nächsten Autobauer vor. Eine hohe Millionensumme an Bußgeld muss Audi zahlen. Die Rechnung für den Volkswagen-Konzern wird immer höher.
Audi muss 800 Millionen Euro Diesel-Bußgeld zahlen

Manipulierte Autos

Audi akzeptiert hohes Bußgeld in Dieselaffäre - es trübt die Jahresbilanz

Der Autohersteller Audi zahlt in der Dieselaffäre ein Bußgeld in dreistelliger Millionenhöhe. 
Audi akzeptiert hohes Bußgeld in Dieselaffäre - es trübt die Jahresbilanz

Einfach verrückt

Da bekommt selbst ein Profi Angst: Audi ist rückwärts schneller als ein Porsche

Eine lange Gerade, zwei Autos, ein Formel-E-Fahrer: Das Ergebnis ist ein kurioses Beschleunigungsduell mit einem klaren Sieger - und ein Weltrekord.
Da bekommt selbst ein Profi Angst: Audi ist rückwärts schneller als ein Porsche

Absatzstatistik

Abgasstandard WLTP führt bei Autoverkäufen zu Turbulenzen

Deutschlands Autokonzerne sind oft stetige Verkaufssteigerungen gewöhnt - doch zuletzt brachte der Sonderfaktor Abgas-Standards Kratzer in die Absatzstatistik. Kann es bald wieder aufwärts gehen?
Abgasstandard WLTP führt bei Autoverkäufen zu Turbulenzen

Mit 160 durch die Stadt

Polizei in Zivil fährt Rennen mit Audi TT und zwei 3er BMW - und der Sieger ist...

Eine Zivilstreife fährt ein Rennen mit einem Audi TT und zwei 3er BMW. Lesen Sie mal, wer der Sieger ist.
Polizei in Zivil fährt Rennen mit Audi TT und zwei 3er BMW - und der Sieger ist...

Ab 79.900 Euro

E-Tron startet ab Dezember Audis Elektro-Offensive

Mit dem E-Tron startet Audi im Dezember nicht nur sein erstes elektrisches Serienmodell. Sondern mit diesem SUV beginnt die VW-Tochter eine elektrische Modelloffensive bis 2015.
E-Tron startet ab Dezember Audis Elektro-Offensive

Volkswagen

VW tauscht US-Chef aus - Audi-Manager übernimmt

Nach nur zweieinhalb Jahren wird Hinrich Woebcken als Nordamerika-Chef von Volkswagen abgelöst. Sein Nachfolger klingt vielversprechend.
VW tauscht US-Chef aus - Audi-Manager übernimmt

Kreuzlinger Forst

Audi lagert 1800 Neuwagen illegal in Tanklager im Würmtal - Probleme bei der Beseitigung 

Die Firma Audi lagert im Kraillinger Tanklager rund 1800 Autos. Die Fahrzeuge sind nicht zugelassen. Eine derartige Nutzung des Lagers ebenfalls nicht. Trotzdem werden sie so schnell nicht verschwinden.
Audi lagert 1800 Neuwagen illegal in Tanklager im Würmtal - Probleme bei der Beseitigung 

Abgas-Skandal

VW und Audi ziehen Schlussstrich unter die Ära Stadler

Rupert Stadler hat bei Audi einen rasanten Aufstieg hingelegt. Aber seit dem Dieselskandal 2015 ging es steil bergab. Jetzt ist er weg - und manche Frage offen.
VW und Audi ziehen Schlussstrich unter die Ära Stadler

Stadlers Zukunft offen

Audi: "Dieselgate"-Aufarbeitung dauert länger als geplant

Ingolstadt (dpa) - Bei Audi dauert die interne Aufarbeitung des Dieselskandals länger als gedacht. "Die Diesel-Taskforce gibt es immer noch", sagte Entwicklungsvorstand Peter Mertens dem Branchenblatt "Automobilwoche".
Audi: "Dieselgate"-Aufarbeitung dauert länger als geplant