Spott für Regierungschef

Italien nach Ferrari-Sieg im Freudentaumel

Rom (dpa) - Italien ist nach Sebastian Vettels Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt teilweise im Freudentaumel. "Großartig #Ferrari. Italien kehrt zum Siegen zurück", twitterte der italienische Regierungschef Paolo Gentiloni. Dafür erntete er allerdings umgehend Spott in sozialen Netzwerken.
Italien nach Ferrari-Sieg im Freudentaumel

Hamiltons Jagdinstinkt geweckt

Sieg beim Formel-1-Auftakt: "Weckruf" von Vettel

Sogar Italiens Regierungschef jubelt. Den Freudentaumel über Sebastian Vettels Ferrari-Sieg im ersten Formel-1-Saisonrennen nimmt Lewis Hamilton nun als Ansporn für einen knallharten WM-Zweikampf. Mercedes will jetzt "jeden Stein umdrehen".
Sieg beim Formel-1-Auftakt: "Weckruf" von Vettel

Noch kein Spektakel

Regelkur mit Nebenwirkungen: Neue Formel 1 mit Reformbedarf

Die neue Formel 1 überzeugt beim Saisonstart nicht jeden. Das Spektakel hält sich noch in Grenzen. Schon beginnt die Debatte um die nächste Reform.
Regelkur mit Nebenwirkungen: Neue Formel 1 mit Reformbedarf

"Absolut Rosberg-artig"

Hamiltons Helfer: Mercedes-Spitze von Bottas "beeindruckt"

Melbourne (dpa) - Das überschwängliche Lob seiner neuen Chefs war Valtteri Bottas irgendwie unangenehm. "Ich weiß, dass noch viel mehr von mir kommen kann", sagte der Finne nach seinem ersten Formel-1-Einsatz für Mercedes.
Hamiltons Helfer: Mercedes-Spitze von Bottas "beeindruckt"
Vettels Startsieg als Signal an Hamilton
Formel 1

"Das war erst der Anfang"

Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Der erste Sieger der neuen Formel-1-Saison heißt Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot beendet in Australien eine schwarze Serie und nährt die Hoffnungen auf einen packenden Titel-Zweikampf mit Lewis Hamilton.
Vettels Startsieg als Signal an Hamilton

Aus für Australier

Schwarze Heimserie erwischt Ricciardo bei Formel-1-Auftakt

Melbourne (dpa) - Der Heimfluch der Australier schlug diesmal schon vor der ersten Runde beim Formel-1-Auftakt in Melbourne zu. Mit einem Defekt an seinem Red Bull rollte Daniel Ricciardo auf dem Weg in die Startaufstellung aus.
Schwarze Heimserie erwischt Ricciardo bei Formel-1-Auftakt

Sieger-Interview

Vettel: "Das ist eine tolle Belohnung"

Melbourne (dpa) - Fragen an Ferrari-Pilot Sebastian Vettel nach seinem Sieg beim Formel-1-Saisonauftakt in Australien.
Vettel: "Das ist eine tolle Belohnung"

Nach Vettel-Sieg

Ferrari-Boss begeistert: Hymne zu hören, war sehr bewegend

Melbourne (dpa) - Der oberste Ferrari-Chef hat mit großer Begeisterung auf den Sieg von Sebastian Vettel beim Formel-1-Saisonauftakt reagiert. "Die italienische Hymne wieder zu hören, war sehr bewegend", sagte Sergio Marchionne in einer Mitteilung. Vettel habe ein großartiges Rennen abgeliefert.
Ferrari-Boss begeistert: Hymne zu hören, war sehr bewegend

Vettel rückt vor

Deutsche Piloten mit den meisten Formel-1-Rennen

Melbourne (dpa) - Sebastian Vettel ist beim Formel-1-Saisonauftakt in der Liste der deutschen Fahrer mit den meisten Grand Prix mit Ralf Schumacher gleichgezogen. Mit nun 180 Rennen in der Königsklasse haben nur noch drei deutsche Piloten mehr bestritten als Vettel.
Deutsche Piloten mit den meisten Formel-1-Rennen

"Richtige Entscheidung"

Formel-1-Sportchef sieht Rosbergs Fehlen positiv

Melbourne (dpa) - Der neue Formel-1-Sportchef Ross Brawn kann dem Fehlen von Titelverteidiger Nico Rosberg in dieser Saison Positives abgewinnen.
Formel-1-Sportchef sieht Rosbergs Fehlen positiv