Beziehung offiziell bestätigt 

Sie trennen 14 Jahre: Matthias Schweighöfer (37) spricht erstmals über neue Freundin Ruby O. Fee

Knapp ein Jahr nach der Trennung von Freundin Ani Schramm spricht Matthias Schweighöfer nun offiziell über die Beziehung zu Ruby O. Fee. Die beiden trennen 14 Jahre Altersunterschied. 
Sie trennen 14 Jahre: Matthias Schweighöfer (37) spricht erstmals über neue Freundin Ruby O. Fee

Branche von Missbrauchsvorwürfen erschüttert

Berlinale will ein Zeichen in #MeToo-Debatte setzen

Seit Monaten wird die Filmbranche von Missbrauchsvorwürfen erschüttert. Die Berlinale, das weltgrößte Publikumsfestival für den Film, will das Thema offensiv angehen.
Berlinale will ein Zeichen in #MeToo-Debatte setzen

Preis-Gala in Berlin

Goldener Bär für Ungarn - Bester Schauspieler aus Österreich

Berlin - Ungarn holt erstmals nach 42 Jahren wieder den Gold-Bären. Und der Österreicher Georg Friedrich wird bei der 67. Berlinale zum besten Schauspieler gekürt.
Goldener Bär für Ungarn - Bester Schauspieler aus Österreich

Lob für US-Präsidenten

Til Schweiger anerkennend über Donald Trump: „Wow!“

Berlin - Til Schweiger ist eng mit den USA verbandelt. Seine Frau Dana stammt von dort, seine Kinder haben auch einen US-Pass. Familie Schweiger schaut auch auf Donald Trump - und findet nicht alles schlecht.
Til Schweiger anerkennend über Donald Trump: „Wow!“

Qual der Wahl für die Promis

Party-Reigen bei der Berlinale gestartet

Berlin - Jetzt ist Kondition gefragt: Bei der Berlinale kommen auch die Nachtschwärmer auf ihre Kosten. Die Promis haben bei den diversen Partys und Empfängen rund um die Filmfestspiele die Qual der Wahl.
Party-Reigen bei der Berlinale gestartet

Regisseur widmet ihn Bewohnern von Lampedusa

Italienische Flüchtlings-Doku holt Goldenen Bären

Berlin - Bei der Berlinale ist der italienische Flüchtlingsfilm „Fuocoammare“ von Gianfranco Rosi mit dem Goldenen Bären geehrt worden.
Italienische Flüchtlings-Doku holt Goldenen Bären

Internationaler Filmpreis in Berlin

66. Berlinale: Anke Engelke mit bösem Nazi-Vergleich

Berlin - Viel Lob gab es für Anke Engelkes Moderation der Gala zur Eröffnung der 66. Berlinale. Bei einem Witz jedoch fand mancher, sie sei übers Ziel hinausgeschossen. 
66. Berlinale: Anke Engelke mit bösem Nazi-Vergleich

Politisches Signal der Berlinale-Jury

Iranischer Film gewinnt "Goldenen Bären"

Berlin - Politisches Signal der Berlinale-Jury: Der Goldene Bär geht an einen verfolgten iranischen Filmemacher. Deutschland muss sich mit einem Nebenpreis begnügen.
Iranischer Film gewinnt "Goldenen Bären"

1600 Gäste bei Eröffnungsgala

65. Berlinale: Glamour, Gags und Politik

Berlin - Der Berlinale-Marathon hat begonnen. Viel Prominenz kam am Donnerstagabend zur Eröffnung des Filmfestivals. Die Gala bot eine Mischung aus Glamour, Gags und Politik.
65. Berlinale: Glamour, Gags und Politik

Berlinale

Preis für Loach - Letzte Bären-Kandidaten laufen

Berlin - Finale im Berlinale-Palast: Die letzten beiden Filme im Rennen um die Trophäen des Festivals werden gezeigt. Und es gibt ein Märchen.
Preis für Loach - Letzte Bären-Kandidaten laufen