Rauch an der Festwiese

Sonnwendfeuer auf der Theresienwiese: Ist das ein guter Plan?

Dem Einen wird’s warm ums Herz – und bei den Anderen erhitzt’s die Gemüter! Im nächsten Jahr soll es auf der Theresienwiese ein zehn Meter hohes Sonnwendfeuer geben. Eine Premiere, die auf Kritik stößt.
Sonnwendfeuer auf der Theresienwiese: Ist das ein guter Plan?

Nach Beschluss zum Umbau

Sendlinger Straße: Schwere Vorwürfe gegen die Stadt

Gerade ist die Fußgängerzone in der Sendlinger Straße endgültig beschlossen, da wirft der Vorsitzende des Bezirksausschusses dem Planungsreferat „offene Manipulation“ vor. 
Sendlinger Straße: Schwere Vorwürfe gegen die Stadt

Münchner Stadtteilparlamente

Bezirksausschüsse: Was sie tun, wann sie tagen

25 Stadtbezirke und somit 25 Bezirksausschüsse gibt es in München. Die Stadtteilgremien tagen regelmäßig Die Bürger können teilnehmen. 
Bezirksausschüsse: Was sie tun, wann sie tagen

Thema im Bezirksausschuss

Lokalpolitiker fordern: Pasinger Grundschule soll schneller kommen

Nicht schnell genug geht dem Bezirksausschuss (BA) Pasing-Obermenzing der geplante Neubau der Grundschule an der Paul-Gerhardt-Allee. 
Lokalpolitiker fordern: Pasinger Grundschule soll schneller kommen

Lokalpolitiker sind sauer

Gymnasium Nord: Erst ein Jahr alt und schon zu klein

Das Gymnasium Nord an der Knorrstraße ist gerade ein Jahr lang in Betrieb – und schon zu klein. Lokalpolitiker und Schulreferat drängen auf eine Erweiterung.
Gymnasium Nord: Erst ein Jahr alt und schon zu klein

Bürgerversammlung

Sendlinger fordern Schutz gegen Lärm

Zu laut ist es vielen Bürgern in Sendling-Westpark. Auf der Bürgerversammlung am Dienstag gab es daher gleich mehrere Anträge zum Thema Lärmschutz.
Sendlinger fordern Schutz gegen Lärm

BA-Chef ist sauer

Gegen Bauprojekt: Anwohner-Protest mit Schummel-Bildern

Kritik an Truderingern, weil diese mit überzogenen Darstellungen ein Wohnbauprojekt an der Fauststraße torpedieren. 
Gegen Bauprojekt: Anwohner-Protest mit Schummel-Bildern

Aus dem Bezirksauschuss

Grün an der Otkerstraße wohl kaum zu retten

Lange wurde sie geplant, im kommenden Jahr wird die Sanierung und barrierefreie Ausgestaltung der tristen Fußgängerunterführung unter dem Mittleren Ring zwischen Otkerstraße (Untergiesing) und dem Motel-One-Hotel (Obergiesing) wohl endgültig vollzogen.
Grün an der Otkerstraße wohl kaum zu retten

Bezirksausschuss Ludwigsvorstadt

Oktoberfest-Attentat: Lokalpolitiker kritisieren „unwürdiges Gedenken“

Lokalpolitiker kritisieren Müll und Altglas am Denkmal für das Oktoberfest-Attentat. 
Oktoberfest-Attentat: Lokalpolitiker kritisieren „unwürdiges Gedenken“

Aus dem Bezirksausschuss

Per Rampe ins Wasser? Nicht an der Isar

Der Bezirksausschuss Untergiesing-Harlaching befürwortet Zugangshilfen in Hallen- und Schyrenbad – nicht aber an der Isar.
Per Rampe ins Wasser? Nicht an der Isar

An der Wotanstraße

Büroklotz wird Flexiheim: Platz für Wohnungslose und Flüchtlinge

Ab 2019 will die Stadt an der Wotanstraße für Flüchtlingsfamilien und Wohnungslose 49 Appartements schaffen. 
Büroklotz wird Flexiheim: Platz für Wohnungslose und Flüchtlinge

In der Lerchenau

Die nächste alte Siedlung bedroht: Der Eggarten soll umgepflügt werden

Die Kolonie Eggarten im Münchner Norden soll neu bebaut werden – Bürgerinitiativen schlagen deshalb Alarm. Der Bezirksausschuss fordert eine maßvolle Nachverdichtung und den Erhalt alter Siedlungsstrukturen. Anwohnerin Birgit Schmid klagt: „Die Eigentümer lassen uns gerade ausbluten.“
Die nächste alte Siedlung bedroht: Der Eggarten soll umgepflügt werden

Dank Geothermie

Viertel-Politiker wollen ein Bad Freiham

Heißt Freiham künftig „Bad Freiham“? Diesen in Deutschland geschützten Ortsnamenszusatz könnte sich der Bezirksausschuss (BA) Aubing-Lochhausen-Langwied für den neuen Stadtteil im Münchner Westen bestens vorstellen.
Viertel-Politiker wollen ein Bad Freiham

BA ist angetan

Schwind-Denkmal soll zurück auf die Praterinsel

Eine Initiative will die Büste des Spätromantikers Moritz von Schwind wieder an der Innenstadt-Isar aufstellen lassen. 
Schwind-Denkmal soll zurück auf die Praterinsel

Abriss wird verschoben

Galgenfrist fürs Kulturhaus Neuperlach

Der Abriss am Hanns-Seidel-Platz wird verschoben. Bezirksausschuss und betroffene Vereine sind erleichtert.
Galgenfrist fürs Kulturhaus Neuperlach

Lokalpolitiker fordern 

Ärger nach „Taste of München“: Stadt soll Hirschanger schonender behandeln

Tonnenschwere Eisenplatten haben bei der Veranstaltung „Taste of Munich“ im August die Wurzeln von Buchen gefährlich belastet. Das hat nun den Bezirksausschuss (BA) Altstadt/Lehel auf den Plan gerufen.
Ärger nach „Taste of München“: Stadt soll Hirschanger schonender behandeln

Grundstück in Harlaching

Stadt will Wohnungen, Lokalpolitiker wünschen sich Kita

Bezirksausschuss wünscht sich an der Wilhelm-Kuhnert-Straße eine Kinderbetreuung, die Stadt will Wohnungen bauen.
Stadt will Wohnungen, Lokalpolitiker wünschen sich Kita

Ausweichquartier für den Gasteig

Widerstand gegen Philharmonie-Pläne in Sendling

Die Grünen kritisieren den vom Aufsichtsrat der Gasteig GmbH favorisierten Standort am Heizkraftwerk Süd als Ersatz für den Konzertbetrieb.
Widerstand gegen Philharmonie-Pläne in Sendling