Problemfall irische Grenze

EU macht im Brexit-Streit Druck auf London

Die Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens treten auf der Stelle. Wieder einmal setzt Brüssel den Partnern in London eine Frist.
EU macht im Brexit-Streit Druck auf London

Blick auf London

Kommunalwahlen in England - nächste Niederlage für May?

London (dpa) - In weiten Teilen Englands haben am Donnerstag die Wahlen zu Kommunalparlamenten begonnen. Bis 22.00 Uhr (23.00 Uhr MESZ) haben Briten sowie hier ansässige EU-Bürger und Staatsangehörige aus dem Commonwealth Zeit, ihre Wahlzettel abzugeben.
Kommunalwahlen in England - nächste Niederlage für May?

Niederlage für Theresa May

Britisches Oberhaus stimmt für Änderung des Brexit-Gesetzes

Das britische Oberhaus hat am Montag einer Änderung des Brexit-Gesetzes zugestimmt und Premierministerin Theresa May eine Niederlage beschert. 
Britisches Oberhaus stimmt für Änderung des Brexit-Gesetzes

Widerstand im Parlament

Britische Regierung: Werden Zollunion "natürlich" verlassen

London (dpa) - Die britische Regierung hält trotz wachsenden Drucks an dem Austritt aus der Zollunion mit dem Brexit fest. Das teilte die britische Innenministerin Amber Rudd per Kurznachrichtendienst Twitter mit. "Natürlich werden wir die Zollunion verlassen, wenn wir aus der EU austreten", schrieb Rudd.
Britische Regierung: Werden Zollunion "natürlich" verlassen

EU-Austrittsgesetz

Britisches Oberhaus verpasst May krachende Brexit-Niederlage

Seit Monaten wird im Parlament über das EU-Austrittsgesetz debattiert. Jetzt verpasste das Oberhaus der Regierung bei einer Abstimmung eine schallende Ohrfeige. Wird der Brexit abgemildert?
Britisches Oberhaus verpasst May krachende Brexit-Niederlage

Mehrheit unterstützt Antrag der Opposition

Premierministerin May kassiert Brexit-Pleite im britischen Oberhaus

Die Opposition hat sich bei einer Abstimmung zum Brexit im britischen Oberhaus durchgesetzt. Damit muss Premierministerin Theresa May ein weiteres Hindernis aus dem Weg räumen.
Premierministerin May kassiert Brexit-Pleite im britischen Oberhaus

Mit Blick auf den Brexit

Viele Briten holen sich neue Staatsangehörigkeit in der EU

Luxemburg (dpa) - Der geplante EU-Austritt Großbritanniens bringt anscheinend viele Briten dazu, die Staatsangehörigkeit eines anderen EU-Landes zu erwerben.
Viele Briten holen sich neue Staatsangehörigkeit in der EU

Studie

Brexit trifft deutsche Regionen besonders hart

Wenn Großbritannien die EU 2019 verlässt, werden Handel und Produktion in jedem Fall komplizierter. Das bekommen vor allem deutsche Regionen zu spüren.
Brexit trifft deutsche Regionen besonders hart

Nach Skripal-Affäre

Schäuble hält Brexit-Kehrtwende noch für möglich

Nach dem Giftanschlag auf den russischen Ex-Spion Sergej Skripal hätten die Briten gesehen, "wie gut es ist, wenn man in der Welt nicht alleine ist", sagt Bundestagspräsident Schäuble. Vielleicht bleiben die Briten doch in der EU.
Schäuble hält Brexit-Kehrtwende noch für möglich

Ex-Cambridge-Analytica-Mitarbeiter packt aus

Mischte Facebook-Skandal-Firma beim Brexit "ausschlaggebend“ mit?

Die im Zentrum des Datenskandals bei Facebook stehende britische Kommunikationsfirma Cambridge Analytica hat nach Ansicht ihres Ex-Mitarbeiters Christopher Wylie eine "ausschlaggebende Rolle" beim Brexit gespielt.
Mischte Facebook-Skandal-Firma beim Brexit "ausschlaggebend“ mit?