Aufstieg mit Ausstieg

Kühnert will Juso-Politik in Bundestag tragen

Kevin Kühnert ist aus den Jusos rausgewachsen. Der 31-Jährige will in den Bundestag - trotz namhafter Konkurrenz aus der eigenen Partei.
Kühnert will Juso-Politik in Bundestag tragen

SPD-Mandat

Kevin Kühnert will Juso-Ansichten in Bundestag tragen

Von den Jusos über den Partei-Vizevorsitz in den Bundestag: Kevin Kühnert hat große Pläne. Aus seiner Partei gibt es bislang vor allem Unterstützung.
Kevin Kühnert will Juso-Ansichten in Bundestag tragen

Corona-Krise

Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball Liga soll über einheitliche Maßnahmen für eine eingeschränkte Rückkehr von Zuschauern in die Bundesliga-Stadien entschieden werden. Unerwartet gibt es ein weiteres Thema: Die Deckelung der Spielergehälter.
Debatte um Gehaltsgrenze - DFL berät über Fan-Rückkehr

Vor DFL-Versammlung

Laut Gutachten: Gehaltsobergrenze im Fußball möglich

Berlin (dpa) - Eine Gehaltsobergrenze im Fußball ist durchaus möglich. Zu dieser Auffassung kommen zwei Rechtsgutachten der Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages, die der SPD-Politiker Thomas Oppermann laut eines Berichts der "Süddeutschen Zeitung" in Auftrag gegeben hat.
Laut Gutachten: Gehaltsobergrenze im Fußball möglich

Kurz vor Ende der Sommerferien

Kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer starten

In den ersten Bundesländern enden demnächst die Schulferien - und Reisende kommen aus aller Welt heim. Sie können sich nun generell auf Corona testen lassen - für einige gelten aber strengere Regeln.
Kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer starten

Coronavirus breitet sich aus

Rekord bei Neuinfektionen - 292 000 Fälle binnen 24 Stunden

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen erreicht weltweit ein Rekordniveau. 292.000 Menschen haben sich in den letzten 24 Stunden mit dem Virus angesteckt. Auch in Deutschland sind die Behörden beunruhigt.
Rekord bei Neuinfektionen - 292 000 Fälle binnen 24 Stunden

Nach Wahl-Verschiebung

Berlin setzt Auslieferungsabkommen mit Hongkong aus

Erst schränkt das Staatssicherheitsgesetz die Freiheiten in Hongkong ein, jetzt wird die für September geplante Parlamentswahl um ein Jahr verschoben. Die Reaktion aus Deutschland erfolgt prompt.
Berlin setzt Auslieferungsabkommen mit Hongkong aus

Party-Zeit

Berliner Berghain öffnet erstmals wieder die (Garten-)Tür

Der Club macht vorsichtig wieder auf. Zunächst soll allerdings nur draußen gefeiert werden. Und es besteht Maskenpflicht, selbst auf der Tanzfläche.
Berliner Berghain öffnet erstmals wieder die (Garten-)Tür

"Mehr Sicherheit"

Ein Jahr solidarisches Grundeinkommen in Berlin

Nach langem Vorlauf und kontroversen Debatten betrat Berlin vor einem Jahr Neuland in der Arbeitsmarktpolitik. Kann das solidarische Grundeinkommen eines Tages Hartz IV ersetzen? Eine Zwischenbilanz.
Ein Jahr solidarisches Grundeinkommen in Berlin

An Flughäfen und Bahnhöfen

Bund soll Kosten für Corona-Tests bei Urlaubern tragen

Zum Eindämmen der Pandemie rücken Reisende in den Blick, die nun aus aller Welt nach Deutschland zurückkommen. Sie können sich auf breiter Front testen lassen. Ist zur Finanzierung das letzte Wort gesprochen?
Bund soll Kosten für Corona-Tests bei Urlaubern tragen