Nach Ausstieg aus dem INF-Vertrag

Trump rasselt mit dem Säbel - und Russland reagiert: „Direkte militärische Bedrohung“

INF-Abrüstungsvertrag zwischen Russland und USA endet. US-Präsident Donald Trump will mit neuen Boden-Luft-Raketen „umsichtig“ auf Russland reagieren. Russland unterstellt Trump Vertragsbruch.
Trump rasselt mit dem Säbel - und Russland reagiert: „Direkte militärische Bedrohung“

Wächst die Bedrohung aus der Luft?

EU-Kommission warnt vor steigender Gefährdungslage durch Drohnen-Attacken

Der technische Fortschritt macht Drohnen immer leistungsfähiger und perfider. Damit steigt auch die Attraktivität der Fluggeräte, wenn es um feindselige Akte wie Terrorismus geht.
EU-Kommission warnt vor steigender Gefährdungslage durch Drohnen-Attacken

Antrittsbesuch bei ungarischem Regierungschef

Orban setzt große Hoffnungen in von der Leyen: „Eine deutsche Familienmutter“

Dieses Treffen dürfte für die designierte EU-Kommissionspräsidentin eher unangenehm sein: Die rechtsnationalen Ungarn feiern sie. Gelegen kommt ihr das nicht.
Orban setzt große Hoffnungen in von der Leyen: „Eine deutsche Familienmutter“

Alle TV-Infos im Überblick

So sehen Sie die Tour de France 2019 heute live im TV und Live-Stream

So sehen Sie die Tour de France 2019 heute live im TV und im Live-Stream. Alle Informationen zur Übertragung im Überblick.
So sehen Sie die Tour de France 2019 heute live im TV und Live-Stream

Er soll ihr Vize werden

EU-Chefin von der Leyen legt Bundestagsmandat nieder

Ursula von der Leyen tritt im November ihr neues Amt als EU-Kommissionspräsidentin an. Der Job hat allerdings nicht nur Vorteile. Im Interview merkte man das bei einer bestimmten Frage.
EU-Chefin von der Leyen legt Bundestagsmandat nieder

SPD stimmte nicht für CDU-Frau

Nach von-der-Leyen-Wahl: So geht es mit der GroKo weiter - Scholz äußert sich

Ursula von der Leyen ist denkbar knapp zur EU-Kommissionspräsidentin gewählt worden und tritt im November ihr neues Amt an. Doch die umfangreiche Arbeit beginnt schon wesentlich früher. News-Ticker. 
Nach von-der-Leyen-Wahl: So geht es mit der GroKo weiter - Scholz äußert sich

Schnelle Entscheidung angekündigt, aber...

Von der Leyen: Darum hat Angela Merkel jetzt ein Mann-Frau-Problem

Nachfolger für Ursula von der Leyen an der Spitze des Verteidigungsministeriums gäbe es zwar, doch es gibt ein Problem: Die Quote.
Von der Leyen: Darum hat Angela Merkel jetzt ein Mann-Frau-Problem

Rede vor dem EU-Parlament

Von der Leyen wirbt mit engagierter Rede für Wahl: So versuchte sie die Abgeordneten für sich zu gewinnen

Vor der Wahl warb Ursula von der Leyen mit einer engagierter Rede um die Stimmen der EU-Abgeordneten. Das sind ihre Ziele als EU-Kommissionspräsidentin.
Von der Leyen wirbt mit engagierter Rede für Wahl: So versuchte sie die Abgeordneten für sich zu gewinnen

Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin

Ursula von der Leyen: „Engstirnig“ - SPD kassiert aus eigenen Reihen Kritik für Ablehnung

Ursula von der Leyen erwartet eine Zitterpartie bei der Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin. Nicht nur die SPD hält die Kandidatin für unwählbar. Dafür hagelt es jedoch Kritik aus den eigenen Reihen.
Ursula von der Leyen: „Engstirnig“ - SPD kassiert aus eigenen Reihen Kritik für Ablehnung

Vor der Wahl zum EU-Kommissionschef

Von der Leyen muss in Brüssel Farbe bekennen: Konkrete Klimaschutzziele und gemeinsame Asylregeln

Ursula von der Leyen will neue Präsidentin der EU-Kommission werden. Vor der Wahl stellte sie sich einer Anhörung der politischen Konkurrenz. Dabei ging es um Klimaschutz, Migration, Brexit und EU-Erweiterung.
Von der Leyen muss in Brüssel Farbe bekennen: Konkrete Klimaschutzziele und gemeinsame Asylregeln

TV-Talk in der ARD

„Hart aber fair“: Streit über Ursula von der Leyen - Einzige Frau der Sendung ausgebremst

Bei „Hart aber fair“ redet ein führender CDU-Politiker Klartext über Ursula von der Leyen in der EU. Frank Plasberg blockt die einzige Frau in der Talk-Runde ab.
„Hart aber fair“: Streit über Ursula von der Leyen - Einzige Frau der Sendung ausgebremst

Wer zieht ins Bundesverteidigungsministerium?

Verteidigungsministerin: CDU-Frau soll von der Leyen beerben

Ursula von der Leyen soll Chefin der EU-Kommission werden, doch wer folgt ihr ins Verteidigungsministerium nach? Das sind die Kandidaten.
Verteidigungsministerin: CDU-Frau soll von der Leyen beerben

EU-Gipfel

„Kreaturen der Nacht“: Finnland twittert sich flapsig in den EU-Ratsvorsitz

Für ein halbes Jahr übernimmt Finnland die EU-Ratspräsidentschaft. Am Montagmorgen ging es los - mit amüsanten Fotos vom EU-Gipfel.
„Kreaturen der Nacht“: Finnland twittert sich flapsig in den EU-Ratsvorsitz

Wird er EU-Kommissionspräsident?

Manfred Weber schreibt Brandbrief: „Diese Wahl ist ein Auftrag an mich“

Zum Gezerre um den Posten des Kommissionspräsidenten warnt EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber in einem Brandbrief vor verheerenden Folgen für die EU, sollte der Europarat im Hinterzimmer entscheiden.
Manfred Weber schreibt Brandbrief: „Diese Wahl ist ein Auftrag an mich“

Weber noch im Rennen

Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Merkel und Macron haben über den zukünftigen EU-Kommissionschef verhandelt - ohne Ergebnis. Merkel spricht von einer komplizierten Konstellation.
Juncker-Nachfolge: Merkel spricht von komplizierter Konstellation

Auf der Suche nach Erdgas

Erdgasstreit im Mittelmeer: Türkei schickt weiteres Bohrschiff

Die Türkei entsendet ein weiteres Schiff vor die zypriotische Küste, um nach Erdgas zu bohren. Zypern fordert nun EU-Sanktionen - und wird von Griechenland unterstützt.
Erdgasstreit im Mittelmeer: Türkei schickt weiteres Bohrschiff

Wahl des EU-Kommissionspräsidenten

Wer wird Juncker-Nachfolger? Fraktionen loten Schnittmengen aus

Nach der Europawahl muss ein neuer Kommissionspräsident bestimmt werden. Manfred Weber erhebt Anspruch auf den Posten, hat aber noch keine Mehrheit. Die Fraktionen verhandeln nun miteinander.
Wer wird Juncker-Nachfolger? Fraktionen loten Schnittmengen aus

EU-Finanzminister müssen zustimmen

EU-Kommission geht wegen hoher Staatsschulden gegen Italien vor

Italien ist stark verschuldet, deswegen hat die EU-Kommission dem Land die Einleitung eines Defizitverfahrens empfohlen. Für Italien könnte das sehr teuer werden.
EU-Kommission geht wegen hoher Staatsschulden gegen Italien vor