Bei „Anne Will“ 

Bei Anne Will: Schlagabtausch zum Brexit-Chaos zwischen Wagenknecht und Röttgen

Die Abstimmung über den Brexit-Deal endete mit „No“. Bei „Anne Will“ suchten nun auch Sahra Wagenknecht und Norbert Röttgen einen Ausweg im drohenden Brexit-Chaos - und gerieten dabei aneinander. Alle News im Ticker.
Bei Anne Will: Schlagabtausch zum Brexit-Chaos zwischen Wagenknecht und Röttgen

Großbritannien vor ungewisser Zukunft

Nach der verlorenen Brexit-Abstimmung - was passiert jetzt?

Das britische Unterhaus hat am Dienstag den Brexit-Deal mit der EU abgelehnt - nun droht ein chaotischer Austritt.
Nach der verlorenen Brexit-Abstimmung - was passiert jetzt?

Spitzenkandidat der europäischen Konservativen

Weber will EU-Beitrittsgespräche mit Türkei beenden - Grüne werfen ihm "Populismus" vor

Manfred Weber (CSU) will die Beitrittsgespräche mit Türkei zu beenden. Er ist der Spitzenkandidat der europäischen Konservativen für den Posten des EU-Kommissionspräsidenten.
Weber will EU-Beitrittsgespräche mit Türkei beenden - Grüne werfen ihm "Populismus" vor

Unterstützung der nationalen Systeme

Juncker für Einführung von europäischer Arbeitslosenversicherung

Jean-Claude Juncker fordert die Einführung einer europäischen Arbeitslosenversicherung. Sie soll die nationalen Arbeitslosenversicherungssysteme unterstützen.
Juncker für Einführung von europäischer Arbeitslosenversicherung

Streit um illegale Einwanderung

„Himmelschreiende Heuchelei“? Merkels Regierung gibt Juncker Kontra

Jean-Claude Juncker ätzt gegen die EU-Staaten - wegen ihrer Zurückhaltung bei der Grenzsicherung. Nun kontert Angela Merkels Regierung.
„Himmelschreiende Heuchelei“? Merkels Regierung gibt Juncker Kontra

Ab dem 1. Januar

EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen

Ab Januar übernimmt Rumänien die EU-Ratspräsidentschaft. Der Streit zwischen Brüssel und Bukarest, wegen des geplanten Amnestiegesetz, überschattet den Vorsitz schon im Vorfeld. 
EU-Ratspräsidentschaft von Rumänien: Vorsitz mit schlechten Vorzeichen

EU-Haushaltskommissar

Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten

Günther Oettinger findet, dass die deutschen Bundesminister in den EU-Hauptstädte Brüssel oder Luxemburg arbeiten sollten. 
Oettinger: Bundesminister sollten hauptsächlich aus Brüssel arbeiten

Wegen Haarewuscheln

Britische Ministerin wirft Juncker „grauenhaftes“ Verhalten gegenüber Frauen vor

Die britische Arbeitsministerin Amber Rudd kritisiert das Verhalten von EU-Kommissionschef Jean-Claude gegenüber Frauen. 
Britische Ministerin wirft Juncker „grauenhaftes“ Verhalten gegenüber Frauen vor

Alarm in Brüssel

Messerattacke auf Polizisten: Mann sticht vor Polizeipräsidium auf Beamten ein 

In der belgischen Hauptstadt Brüssel hat es eine Messerattacke gegeben. Ein Mann stach dabei auf einen Polizisten ein.
Messerattacke auf Polizisten: Mann sticht vor Polizeipräsidium auf Beamten ein 

Andere seien besser

Eden Hazard: Luka Modric ist nicht gut genug für Ballon d’Or

Für Eden Hazard hat Luka Modric nicht gut genug gespielt, um den Ballon d’Or zu bekommen. Sich selbst sieht er aber auch nicht als Kandidaten. 
Eden Hazard: Luka Modric ist nicht gut genug für Ballon d’Or

Neue EU-Richtlinie

Panik unter den Usern: Steht das Ende von YouTube in Europa bevor? 

Bei vielen YouTubern herrscht momentan große Panik. Wegen der geplanten Urheber-Richtlinie der EU könnten ganze Kanäle gelöscht werden. Ist die Aufregung berechtigt?
Panik unter den Usern: Steht das Ende von YouTube in Europa bevor? 

No-Deal-Szenario

EU beschließt Notfallplan für Scheitern von Brexit-Verhandlungen

Weil es kaum Fortschritte bei den Verhandlungen mit Großbritannien gibt, beschließt die EU einen Notfallplan. 
EU beschließt Notfallplan für Scheitern von Brexit-Verhandlungen

Signal an Russland

Nato-Großmanöver mit 50.000 Soldaten: „Aberwitzig, gefährlich und provokant“?

Die Nato will nach der Ukraine-Krise ein klares Signal an Russland senden und lässt rund 50.000 Soldaten in Norwegen trainieren. Schon im Vorfeld gibt es die ersten Zwischenfälle.
Nato-Großmanöver mit 50.000 Soldaten: „Aberwitzig, gefährlich und provokant“?

Sein Sohn spielte schon in der Bundesliga

Vater von Fußballstar gewinnt Bürgermeisterwahl in Belgien

Während der Sohnemann in der Premier League mit seinem Klub von Sieg zu Sieg eilt, konnte nun auch der Papa einen großen Triumph feiern. 
Vater von Fußballstar gewinnt Bürgermeisterwahl in Belgien

3. Spieltag in Gruppe 2

So endete Belgien gegen Schweiz in der Nations League

Am 3. Spieltag der Nations League empfing Belgien die Schweiz. Hier erfahren Sie, wie das Spiel ausgegangen ist.
So endete Belgien gegen Schweiz in der Nations League

EU-Gipfel

EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich

Am 17. Oktober findet der EU-Gipfel in Brüssel statt. EU-Chefunterhändler Michel Barnier ist guter Dinge, dass die Brexit-Verhandlungen bis dahin abgeschlossen sein könnten.
EU hält Brexit-Durchbruch binnen einer Woche für möglich

EU-Staaten uneinig

Abschaffung der Zeitumstellung droht an EU-Staaten zu scheitern

Die Hoffnung auf eine schnelle Abschaffung der Zeitumstellung könnte doch zerschlagen. Einige Mitgliedstaaten der EU sind skeptisch und haben unterschiedliche Pläne.
Abschaffung der Zeitumstellung droht an EU-Staaten zu scheitern

Nato-Gipfel in Brüssel

Nato macht sich bei Cyber-Angriffen zum Gegenschlag bereit

Cyber-Angriffe werden immer häufiger und gefährlicher. Die Nato will sich besser dagegen wehren. Auch die schwierigen Beziehungen zu Russland und der Streit um höhere Verteidigungsausgaben sind Hauptthemen beim Nato-Gipfel in Brüssel.
Nato macht sich bei Cyber-Angriffen zum Gegenschlag bereit