Juli-Änderungen in Deutschland betreffen Führerschein, Rente und Pfandflasche
Verbraucher

Turbulenter Juli für Verbraucher

Juli-Änderungen in Deutschland betreffen Führerschein, Rente und Pfandflasche

Im Juli 2022 kommen auf Verbraucher in Deutschland zahlreiche Änderungen zu. Über die wichtigsten Neuerungen gibt es hier einen Überblick.
Juli-Änderungen in Deutschland betreffen Führerschein, Rente und Pfandflasche
Corona-Test: Diese Personen bekommen ihn weiterhin kostenlos
Welt

Pandemie

Corona-Test: Diese Personen bekommen ihn weiterhin kostenlos
Corona-Test: Diese Personen bekommen ihn weiterhin kostenlos
Änderung des Geschlechts soll vereinfacht werden
Politik

Ampel-Plan

Änderung des Geschlechts soll vereinfacht werden
Änderung des Geschlechts soll vereinfacht werden

Junge Zuschauer wollen den Kanzler sehen

„Farbe bekennen“ - dazu ist Olaf Scholz eingeladen worden. Ein Millionenpublikum - darunter viel junge Leute - hat ihm dabei zugehört.
Junge Zuschauer wollen den Kanzler sehen

Öffnungsfahrplan: Volle Stadien und Hallen möglich

Die deutschen Sportvereine können weiterhin mit vollen Hallen und Stadien ab diesem Wochenende planen, sie sind dabei aber von den Verordnungen ihrer Bundesländer abhängig.
Öffnungsfahrplan: Volle Stadien und Hallen möglich

Corona in Deutschland: Omikron-Impfstoff erst später verfügbar

Die Corona-Inzidenz steigt weiter. Gesundheitsminister Lauterbach verteidigt seinen Kurs. Zwei Bundesländer verlängern die Schutzmaßnahmen. Der News-Ticker.
Corona in Deutschland: Omikron-Impfstoff erst später verfügbar

Scholz wünscht deutschem Team Erfolg bei Winter-Paralympics

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat dem deutschen Team bei den Winter-Paralympics in Peking erfolgreiche Wettkämpfe und bereichernde Begegnungen mit Sportlern aus aller Welt gewünscht.
Scholz wünscht deutschem Team Erfolg bei Winter-Paralympics

Scholz plant keine Reise zu Olympischen Spielen nach Peking

Kremlchef Putin wird dabei sein, die Präsidenten Polens und Serbiens auch, der Iran schickt seinen Sportminister. Olaf Scholz bleibt der Olympia-Eröffnungsfeier in Peking dagegen fern. Auch danach plant er keine Reise.
Scholz plant keine Reise zu Olympischen Spielen nach Peking

Leipzig-Boss Mintzlaff kritisiert Politik scharf

RB Leipzigs Vorstandschef Oliver Mintzlaff hat mit harscher Kritik auf die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz zu den Corona-Maßnahmen reagiert.
Leipzig-Boss Mintzlaff kritisiert Politik scharf

Berlin Volleys-Manager kritisiert Zuschauerlimits

Der Manager des deutschen Volleyball-Meisters Berlin Volleys, Kaweh Niroomand, hat die anhaltenden Zuschauerbeschränkungen der Bund-Länder-Konferenz bei Sportveranstaltungen kritisiert.
Berlin Volleys-Manager kritisiert Zuschauerlimits

Bayern erlaubt wieder bis zu 10.000 Zuschauer im Profisport

Die Kritik im Profisport am Beschluss des Bundes und der Länder, an den Corona-Maßnahmen und damit an den Zuschauer-Beschränkungen festzuhalten, ist laut. Aus Bayern kommt ein kleines Zeichen.
Bayern erlaubt wieder bis zu 10.000 Zuschauer im Profisport

Kahn hofft nach Söder-Signal auf Ende der Geisterspiele

Oliver Kahn vom FC Bayern München hofft nach Signalen von Ministerpräsident Markus Söder auf ein Ende der Geisterspiele.
Kahn hofft nach Söder-Signal auf Ende der Geisterspiele

Watzke kritisiert Corona-Beschlüsse: Prüfen Eilverfahren

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat den Verzicht von Bund und Ländern auf eine weitere Öffnung der Fußball-Stadien für Zuschauer mit deutlichen Worten kritisiert und erwägt sogar juristische Schritte.
Watzke kritisiert Corona-Beschlüsse: Prüfen Eilverfahren

Keine Lockerungen: Fans müssen weiter draußen bleiben

Jubel in vollen Stadien und Hallen - der Wunsch von Fans und Profi-Vereinen bleibt unerfüllt. Bund und Länder halten an den Corona-Maßnahmen fest.
Keine Lockerungen: Fans müssen weiter draußen bleiben

Die Fußball-Woche: Politik-Gipfel und Länderspiel-Pause

Kaum ist die Bundesliga wieder in Fahrt gekommen, ist schon wieder Pause. Manchem Club kommt das ganz gelegen. Abseits des Rasens richten sich die Blicke auf die Politik und den Pokal-Lostopf.
Die Fußball-Woche: Politik-Gipfel und Länderspiel-Pause

Rodel-Star Loch für diplomatischen Boykott der Peking-Spiele

Nach Meinung des dreimaligen Rodel-Olympiasiegers Felix Loch sollte sich Deutschland dem diplomatischen Boykott einiger westlicher Länder wie den USA oder Großbritannien bei den Winterspielen in Peking anschließen.
Rodel-Star Loch für diplomatischen Boykott der Peking-Spiele

Baerbock und Faeser reisen nicht zu Olympia nach Peking

Die USA haben schon vor Wochen einen diplomatischen Boykott der Olympischen Spiele in Peking ausgerufen. Die EU ringt noch um eine gemeinsame Position. Die Bundesaußenministerin hat jetzt aber für sich schon eine Entscheidung getroffen.
Baerbock und Faeser reisen nicht zu Olympia nach Peking

Baerbock: Olympia nicht für „politische Dinge“ nutzen

Außenministerin Annalena Baerbock hat sich im Zusammenhang mit politischen Boykotterklärungen dagegen ausgesprochen, Olympische Spiele für „politische Dinge oder Zeremonien“ zu nutzen.
Baerbock: Olympia nicht für „politische Dinge“ nutzen

Viel Interesse am ersten Primetime-Auftritt des Kanzlers

Olaf Scholz stellt sich als neuer kanzler der Bundesrepublik vor. Das lockte ein Millionenpublikum an die Geräte. Doch Gewinner um die beste Quote wurde das Erste mit der Politsendung nicht.
Viel Interesse am ersten Primetime-Auftritt des Kanzlers

Baerbock will in der Olympia-Frage eine europäische Antwort

Bei der Frage eines möglichen diplomatischen Boykotts der Olympischen Winterspiele in Peking 2022 setzt Außenministerin Annalena Baerbock auf ein gemeinsames europäisches Vorgehen.
Baerbock will in der Olympia-Frage eine europäische Antwort

Scholz zurückhaltend zu politischem Olympia-Boykott

Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich zurückhaltend in der Frage eines möglichen politischen Boykotts der Olympischen Winterspiele in Peking gezeigt.
Scholz zurückhaltend zu politischem Olympia-Boykott

Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Sie bedeutet ihm „alles“. Sie kommt aus Hamburg und ist selbst seit vielen Jahren Politikerin: Britta Ernst ist die Frau von Olaf Scholz. Mit dem Mann von Angela Merkel hat sie etwas gemeinsam.
Britta Ernst - Ehefrau des Kanzlers und selbst Ministerin

Bundespräsident Steinmeier reist nicht zu Olympia nach China

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird nicht zu den Olympischen Winterspielen reisen.
Bundespräsident Steinmeier reist nicht zu Olympia nach China