Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympiateilnehmer
Mehr Sport

Festakt

Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympiateilnehmer

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat auf einem Festakt die Bundeswehr-Angehörigen geehrt, die an den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio teilgenommen haben.
Bundesverteidigungsministerin ehrt Olympiateilnehmer
Ex-Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen 
Politik

Bundesanwaltschaft

Ex-Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen 
Ex-Bundeswehrsoldaten wegen Terrorverdachts festgenommen 
Hitzige Debatte über Zapfenstreich
Politik

Bundeswehr

Hitzige Debatte über Zapfenstreich
Hitzige Debatte über Zapfenstreich

Zapfenstreich nach Afghanistan-Einsatz - mit Blick auf ein Ziel gesteht Steinmeier: „Haben wir nicht erreicht“

Die deutsche Politik dankt bei einem Zapfenstreich den Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr für den Afghanistan-Einsatz. Frank-Walter Steinmeier mahnt auch.
Zapfenstreich nach Afghanistan-Einsatz - mit Blick auf ein Ziel gesteht Steinmeier: „Haben wir nicht erreicht“

Politik würdigt schweren Afghanistan-Einsatz

Höchste Ehren für die etwa 90.000 Soldaten, die mit der Bundeswehr in Afghanistan waren. 59 Männer ließen dort ihr Leben. Dass am Ende des Einsatzes eine Machtübernahme der Taliban steht, wirft bittere Fragen auf.
Politik würdigt schweren Afghanistan-Einsatz

Ermittlungen: Neuer Extremismusverdacht im Wachbataillon

Das Verteidigungsministerium spricht vom Wachbataillon als „Garde der Bundesrepublik“. Um so beschämender ist ein Verdacht, der nun Ermittlungen auf den Plan ruft: Rechtsextremismus, Gewalt und sexuelle Übergriffe.
Ermittlungen: Neuer Extremismusverdacht im Wachbataillon

Was ein Studium bei der Bundeswehr bedeutet

Ein Studium bei der Bundeswehr ist in den meisten Fällen in die Laufbahn als Offizier eingebettet. Gleichzeitig verpflichten sich Studierende für viele Jahre. Für wen kann das eine Option sein?
Was ein Studium bei der Bundeswehr bedeutet

Terror-Szenario: Bundeswehr und Polizei üben gemeinsam

Um bei einem möglichen Terror-Szenario gut zusammenarbeiten zu können, haben Bundeswehr und Polizei gemeinsam in Oberfranken geübt. „Wenn das Leben zahlreicher Menschen auf dem Spiel steht, müssen wir alle Kompetenzen in unserem Land bündeln, von der Polizei über die Rettungsorganisationen bis hin zur Bundeswehr“, sagte Innenminister Joachim Herrmann am Mittwoch bei einem Besuch in der Oberfranken-Kaserne in Hof nach Angaben seines Sprechers.
Terror-Szenario: Bundeswehr und Polizei üben gemeinsam

Afghanistan-Bilanz: Zorn warnt vor falschen Schlüssen

Menschen, die sich an Flugzeuge klammern - und der relativ mühelose Vormarsch der militanten Islamisten: Viele deutsche Soldaten und Soldatinnen stellen sich nach diesen Ereignissen jetzt die Sinnfrage.
Afghanistan-Bilanz: Zorn warnt vor falschen Schlüssen

Einsatz in Afghanistan kostete mehr als 17,3 Milliarden Euro

20 Jahre lang war die Bundeswehr in Afghanistan im Einsatz. Zur Bilanz gehören vor allem 59 tote deutsche Soldaten. Aber auch eine Menge Geld, die das Verteidigungsministerium nun erstmals beziffert hat.
Einsatz in Afghanistan kostete mehr als 17,3 Milliarden Euro

Segelschulschiff „Gorch Fock“ zurück in Kiel

Rückkehr nach rund sechs Jahren: In Begleitung von mehreren Dutzend Segel- und Motorbooten hat das runderneuterte Segelschulschiff „Gorch Fock“ Kiel erreicht.
Segelschulschiff „Gorch Fock“ zurück in Kiel