„Wissen nicht, was und wie viel wir bekommen“

Impfstart in Münchner Praxen: Hausärzte klagen über Liefer-Chaos - Mal gab es nur fünf Dosen

Hausärzte in Bayern und München dürfen nun auch gegen Corona impfen. Die ersten Dosen kommen an. Doch mal sind es mehr, mal weniger. Mediziner klagen.
Impfstart in Münchner Praxen: Hausärzte klagen über Liefer-Chaos - Mal gab es nur fünf Dosen

Mehrere verletzte Polizisten

Nach Angriff auf Polizei während Corona-Demo: Solidaritätswelle der Bevölkerung berührt Beamten
Nach Angriff auf Polizei während Corona-Demo: Solidaritätswelle der Bevölkerung berührt Beamten

Modellversuch startet durch

In drei Jahren zur Erzieherin: Kürzere Ausbildungszeit soll Mangel an Pädagogen beseitigen
In drei Jahren zur Erzieherin: Kürzere Ausbildungszeit soll Mangel an Pädagogen beseitigen

Gehörlose leiden unter der Maskenpflicht - Lippenlesen unmöglich

Der Mund- und Nasenschutz soll in Zeiten von Corona Schutz vor einer Ausbreitung des Virus bieten. Für Gehörlose ist dieses Utensil eine große Herausforderung. Grund: Betroffene können keine Lippen des Gegenübers lesen und werden somit „doppelt isoliert“, wie Werner Althaus von der Caritas Fulda erklärt.
Gehörlose leiden unter der Maskenpflicht - Lippenlesen unmöglich

Flüchtlinge: Zu viele Helfer, zu wenige Helfer?

München - Das BRK ruft in der Flüchtlingskrise um Hilfe: Die ehrenamtlichen Helfer sind überlastet. Doch das ist nicht repräsentativ. Viele Flüchtlingsinitiativen haben eher das gegenteilige Problem.
Flüchtlinge: Zu viele Helfer, zu wenige Helfer?

München geht auch günstig - die besten Tipps

München - Hohe Mieten, teure Lebenshaltungskosten: München hat seinen Preis. Dabei leben hier über 200 000 arme oder von Armut bedrohte Menschen. Deshalb hat das Sozialreferat jetzt die Broschüre "Günstiger leben" in München herausgegeben.
München geht auch günstig - die besten Tipps

Spar-Tipps bei Hartz-IV: Vegetarier werden

Pinneberg - An einer Broschüre des Jobcenters im Kreis Pinneberg scheiden sich die Geister. Die einen halten die Spartipps für Hartz-IV-Empfänger für weltfremd, die Bundesagentur verteidigt das Heft.
Spar-Tipps bei Hartz-IV: Vegetarier werden

Hinter dieser Tür erlebten vier Buben die Hölle

München - Unfassbarer Vorfall in einer Caritas-Einrichtung im Schneeheideanger im Stadtteil Am Hart: Ein Betreuer hat dort über mehrere Wochen Kinder sexuell missbraucht.
Hinter dieser Tür erlebten vier Buben die Hölle

Verdi-Chef kritisiert Lohndumping bei Kirchen

Hamburg - Beim Arbeitsrecht liegen Gewerkschaften und Kirchen über Kreuz. Tarifverhandlungen gibt es bei Diakonie oder Caritas nicht - Verdi-Chef Bsirske fordert Veränderungen.
Verdi-Chef kritisiert Lohndumping bei Kirchen

Frau verlegt 14.000 Mark: Fund nach 29 Jahren

Hersbruck - Vor 29 Jahren hat eine ältere Frau rund 14.000 Mark von der Bank abgehoben - und verlegt. Unverhofft ist die große Summe jetzt wieder aufgetaucht.
Frau verlegt 14.000 Mark: Fund nach 29 Jahren

Armutsbericht soll endlich auf den Tisch

Berlin - Die Opposition im Bundestag hat die Bundesregierung aufgefordert, „den überfälligen“ Armuts- und Reichtumsbericht vorzulegen. Auf den Tisch kommen müsse das Papier dabei ungekürzt, heißt es.
Armutsbericht soll endlich auf den Tisch