Coacht Klinsi bald in der Sahara?
FC Bayern

Coacht Klinsi bald in der Sahara?

München - Der ehemalige Bundes- und Bayern-Trainer Jürgen Klinsmann könnte bald auf die Fußball-Bühne zurückkehren. Ein afrikanischer Verband denkt über Klinsi als Nationaltrainer nach.
Coacht Klinsi bald in der Sahara?
Coacht Klinsmann bald in der Sahara?
Fußball
Coacht Klinsmann bald in der Sahara?
Coacht Klinsmann bald in der Sahara?
Brasilien greift durch: Alle Trainer entlassen!
Fußball
Brasilien greift durch: Alle Trainer entlassen!
Brasilien greift durch: Alle Trainer entlassen!

Brasilien "bürokratisch": Kritik nach lahmem Sieg

Johannesburg - Von wegen Ballzauber: Brasilien hat mit seinem ersten WM-Auftritt fast alle enttäuscht. Superstar Kaká, der um seine Form kämpft, ist Sinnbild für den Stolperstart.
Brasilien "bürokratisch": Kritik nach lahmem Sieg

Giovane Elber: Dungas Team ist extrem hungrig

Am Dienstag geht auch für mich die WM in Südafrika los: Brasiliens erster Auftritt – gegen Nordkorea. Eine Mannschaft, die man schlagen muss, klar. Aber Vorsicht!Die tz-Experten-Kolumne mit Giovane Elber.
Giovane Elber: Dungas Team ist extrem hungrig

Giovane Elber: Dungas Team ist extrem hungrig

Am Dienstag geht auch für mich die WM in Südafrika los: Brasiliens erster Auftritt – gegen Nordkorea. Eine Mannschaft, die man schlagen muss, klar. Aber Vorsicht!Die tz-Experten-Kolumne mit Giovane Elber.
Giovane Elber: Dungas Team ist extrem hungrig

Präsident Lula: Ronaldinho verdient Chance

Brasilia - Brasiliens Präsident Luiz Inácio Lula da Silva hat die WM-Nominierungen von Nationaltrainer Carlos Dunga verteidigt - sich aber für den verschmähten Ronaldinho stark gemacht.
Präsident Lula: Ronaldinho verdient Chance

Weltstar in Watte: Kaká für Brasilien unersetzlich

Johannesburg - Nationaltrainer Carlos Dunga würde Kaká am liebsten einpacken. Noch nie war der Stratege so wichtig für Brasilien wie vor der WM 2010. Das liegt auch an der Nichtnominierung eines anderen Weltstars.
Weltstar in Watte: Kaká für Brasilien unersetzlich

Schlechte Karten für Ronaldinho und Ronaldo

Rio de Janeiro - Einst waren sie die Helden am Zuckerhut, jetzt sind sie nur noch Mitläufer: Den einstigen Superstars Ronaldo und Ronaldinho droht das WM-Aus.
Schlechte Karten für Ronaldinho und Ronaldo

Grafite und Carlos Eduardo in Selecao

London - Gute Leistungen und der verletzungsbedingte Ausfall von Star-Stürmer Luis Fabiano haben Nationaltrainer Carlos Dunga veranlasst zwei Bundesliga-Stars nachträglich in die Nationalmannschaft Brasiliens zu berufen.
Grafite und Carlos Eduardo in Selecao

Hoffenheims Eduardo vor "Seleção"-Premiere

São Paulo - Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Dunga hat drei Bundesliga-Spieler für die letzten beiden Einsätze der “Seleção“ in diesem Jahr gegen England und Oman berufen.
Hoffenheims Eduardo vor "Seleção"-Premiere